Bundesfreiwilligendienst "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit"

NABU Landesverband Hessen e.V.

Beschreibung: 
Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit steht im Mittelpunkt des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) in der Landesgeschäftsstelle des NABU Hessen in Wetzlar. Zum Aufgabenfeld gehören das Verfassen von Pressemitteilungen zu Themen des Natur- und Umweltschutzes, die Erstellung der wöchentliche Presseschau, die Herausgabe des monatlichen Newsletters an unsere NABU-Gruppen und das Layout einfacher Flyer.

Wir zeigen Dir, wie man mit professionellen Layout- und Fotobearbeitungs-Programmen umgeht. Auch die Mitbetreuung unserer Webseite, des NABU-Netzes und der Präsenz des NABU Hessen im Web 2.0 sind Teil des Aktivitäten-Spektrums. Während des BFD kannst du auch ein eigenes Öffentlichkeitsprojekt entwickeln und umsetzen. Der BFD beim NABU Hessen bietet einen umfassenden Einblick in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines großen Natur- und Umweltschutzverbandes.

Im Rahmen des BFD kannst Du bei Fortbildungen das NABU-Zertifikat "Mensch und Natur" erwerben. Die BFD-Stelle in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist ab dem 1.7.2016 zu besetzen.
Anforderungen: 
Anwendungen mit Office-Programmen, erwünscht sind auch Erfahrungen mit dem Internet, gerne auch mit Web 2.0 (Social Media).
Bewerbungsschluss: 
01.07.2016
Anbieter: 
NABU Landesverband Hessen e.V.
Umweltkommunikation
Friedenstraße 26
35578 Wetzlar
Deutschland
WWW: 
http://www.nabu-hessen.de
Ansprechpartner/in: 
Berthold Langenhorst
Telefon: 
06441-67904-17
Fax: 
06441-67904-29
E-Mail: 
Berthold.Langenhorst@nabu-hessen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.02.2016


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben