Praktisches Studiensemester/ Wissenschaftliche Hilfskraft: Aufbau und Wartung von Redox-Flow-Batteriesystemen

Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie

Beschreibung: 
Redox-Flow-Batterien sind sekundäre Batterien mit extern gespeicherten Elektrolyten. Einsatzbereich dieser Batterien ist die Speicherung elektrischer Energie in Form chemischer Energie. Redox-Flow-Batterien sind in ihrer Funktion ein Hybrid aus Batterien und Brennstoffzellen, in ihrer Funktionsweise, aber auch mit chemischen Reaktoren vergleichbar. Eigenschaften wie lange Lebenszeit, hohe Zyklenfestigkeit und sehr gute Reaktion auf Lastwechsel machen diese Batterie vor allem für die Zwischenspeicherung von Energie aus regenerativen Quellen attraktiv. In einer Redox-Flow-Batterie (RFB) werden einzelne Batteriezellen zu sog. „Stacks“ (Zellstapel) zusammengeschaltet. Zur Beurteilung verschiedener Merkmale und Kenngrößen, wie Leistungsdichte, Energieeffizienz, aber auch Dichtigkeit, etc. werden die Stacks an eigens dafür entwickelten Versuchsständen getestet. Konzeptionierung und Aufbau eines solchen Teststands erfordert die Kompetenzen aus mehreren Fachbereichen.

Beim Aufbau eines RFB-Teststands fallen unterschiedliche Aufgaben an, die (je nach Studienschwerpunkt) im Rahmen eines Praxissemesters bearbeitet werden können:
  • Zusammenbau sowie Demontage von Redox-Flow-Batterie-Stacks
  • Aufbau von Schaltschränken bzw. Verschaltung desselbigen mit Sensorik und Aktorik
  • Allgemeine Montagearbeiten am Teststand, wie z.B. Verrohrung der Stacks mit den Pumpen und weiteren Apparaten und Instrumenten
  • Inbetriebnahme und Tests, sowie die Durchführung der eigentlichen Stack-Versuche
Anforderungen: 
  • Studium der Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Sensorik/Automatisierungstechnik oder verwandter Studiengänge (Uni/FH)
  • Allgemeines technisches Verständnis
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und/oder Englisch
Bewerbungsschluss: 
31.07.2016
Anbieter: 
Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie
Angewandte Elektrochemie
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 7
76327 Pfinztal
Deutschland
WWW: 
http://www.ict.fraunhofer.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Dominique Buch
Telefon: 
0721 4640 567
E-Mail: 
dominique.buch@ict.fraunhofer.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.02.2016


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben