Assistent*in / Sachbearbeiter*in

Heinrich-Böll Stiftung e.V.

Beschreibung: 

Die Heinrich-Böll-Stiftung ist die parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen.

Sie ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk mit weit über hundert Partner-projekten in rund sechzig Ländern. Sie führt Bildungsmaßnahmen in der Bundesrepublik Deutschland und internationale Projekte der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit durch.

Ihre Aufgabe ist die politische Bildungsarbeit im In- und Ausland zur Förderung der demokratischen Willensbildung, des gesellschaftspolitischen Engagements, der Völkerverständigung, der Entwicklungszusammenarbeit und der Geschlechterdemokratie. Weitere Aufgabe ist die Studien- und Promotionsförderung. Die Stiftung orientiert sich an den Grundwerten Ökologie, Demokratie, Solidarität und Gewaltfreiheit.

Wir suchen schnellstmöglich eine*n

Assistent*in / Sachbearbeiter*in

in der Personalabteilung in Berlin, 39 Stunden/Woche, EG 6 TVöD-O.

Ihre Aufgaben umfassen:

Assistenzaufgaben / allgemeine Verwaltungsaufgaben:

  • Führen des Kalenders, Terminkoordination
  • Allgemeine Büro- und Sekretariatsaufgaben
  • Schriftverkehr
  • Beschaffung von Büromaterialien
  • Organisation von Meetings und Veranstaltungen

Sachbearbeitungsaufgaben:

  • Erstellung von Unfallmeldungen
  • Bearbeitung von Rechnungen
  • Erstellen von Statistiken inkl. Personalstatistiken / Krankenstatistik
  • Erstellen von Auswertungen / Mitarbeitendenlisten
  • Ausfertigen von Zeugnissen
  • Mitwirkung an der Umsetzung der Gemeinschaftsaufgabe „Teilhabe, Geschlechterdemokratie und Antidiskriminierung“

Wir erwarten:

  • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation (Bürokauffrau, Industriekauffrau o.ä.)
  • Gute Kenntnisse von Windows Standardsoftware (MS-Office, Word, Excel)
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft
  • Medienkompetenz
  • Strukturierter und selbständiger Arbeitsstil
  • Zahlenaffinität, Freude an Excel und ähnlicher Software
  • Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Gender- und Diversitykompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Die Mitarbeit im engagiertem Team mit gutem Betriebsklima
  • Gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten möglich
  • 30 Tage Jahresurlaub und eine Jahressonderzahlung nach TVöD-O
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Moderne Büroräume
  • Zentrale Lage

Bewerbung:

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 12.05.2021 unter Angabe der Stelle und Kennziffer 2021/25 an die Heinrich-Böll-Stiftung e.V. in Berlin ausschließlich per Interamt, Stellen-ID 676248

Bewerbungsschluss: 
12.05.2021
Anbieter: 
Heinrich-Böll Stiftung e.V.
Schumannstr. 8
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.boell.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Petra Nibbe
Online-Bewerbung: 
https://interamt.de/koop/app/trefferliste?2&stellenangebotliste=676248
Sonstiges: 
Kennziffer 2021/25; Interamt-Stellen-ID: 676248
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
29.04.2021


zurück nach oben