Studentische Hilfskräfte im Bereich Waldschutz / Phytopathologie

Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

Beschreibung: 

Studentische Hilfskräfte im Bereich Waldschutz / Phytopathologie

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Außendienste und Unterstützung bei Untersuchungen zum Projekt: Gefährdungsabschätzung zur Gattung Ahorn im Zusammenhang mit der Rußrindenkrankheit in Bayern
  • Laborarbeiten in der Phytopathologie: Arbeiten an der Sterilbank, Isolierung von Forstpathogenen, evtl. DNA-Extraktion und PCR-Nachweis
  • Datenerfassung in Excel
Anforderungen: 

Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten:

  • Interesse an Waldschutz und Forstschädlingen
  • flexible Arbeitszeiten, ganztägig für Außendienste
  • selbständige Arbeitsweise

Weitere Auskunft erhalten Sie bei der Abteilung Waldschutz:

Bewerbungsschluss: 
30.06.2021
Anbieter: 
Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 1
85354 Freising
Deutschland
WWW: 
http://www.lwf.bayern.de/
Ansprechpartner/in: 
zum Verfahren: Elisabeth Fruhstorfer; fachl.: Enno Mager, Dr. Nicole Burgdorf
Telefon: 
08161 4591-500; -521, -505
E-Mail: 
elisabeth.fruhstorfer@lwf.bayern.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.05.2021


zurück nach oben