Geschäftsführer*in & Klimaschutzmanager*in (w/m/x)

REGINA GmbH

Beschreibung: 

Wir suchen baldmöglichst eine/n

Geschäftsführer*in und Klimaschutzmanager*in (w/m/x)

in Vollzeit (40 Wochenarbeitsstunden)

Was die Tätigkeit umfasst:

  • Verwirklichung unseres Gesellschaftszwecks: Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Strukturen im Landkreis Neumarkt i.d.OPf. und
    Stärkung der regionalen Wirtschaftskraft
  • Entwicklung und Umsetzung neuer Projekte mit Akteuren vor Ort
  • Führung und Organisation des laufenden Geschäftsbetriebs
  • Buchführung, Controlling, Bilanzierung, Wirtschafts- und Finanzplanung
  • Personalführung, -verwaltung, -management
  • Vertretung der Gesellschaft nach außen
  • Informationspflicht gegenüber den Gesellschaftern
  • Einberufung und Koordinierung der Gesellschafterversammlung
  • Vollzug von Gesellschafterbeschlüssen
  • Projektkoordination, Beratung und Begleitung der Projektstellen
  • Geschäftsführung der LAG REGINA-Neumarkt e.V.
  • Vertragsmanagement, Auftragsvergabe
  • Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement, allgm. Marketingmaßnahmen

Inhaltlicher Schwerpunkt „Klimaschutzmanagement“:

  • Überarbeitung des Klimaschutzkonzeptes des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.
  • Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen und Projekten u.a. in den Handlungsfeldern Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Anpassung an den Klimawandel, umweltfreundliche Mobilität
  • Unterstützung der Integration von Klimaschutzmaßnahmen in Verwaltungsabläufe der Kommunen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sitzungen, Workshops mit relevanten Akteuren
  • Strategieentwicklung und Verstetigung der Klimaanpassungsmaßnahmen
  • Auftragsvergabe und Koordination externer Dienstleister
  • Fördermittelakquise und Unterstützung im Prozess des Förderaktes
  • Austausch mit Fach- und Förderstellen (u.a. Staatsministerien, Fachstellen und Behörden)
  • Veranstaltungsmanagement und Netzwerktätigkeiten
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Monitoring, Reporting und Evaluation
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Regionalentwicklung, Geographie, Umweltwissenschaften, Umweltingenieurwesen, Raum- und Umweltplanung, idealerweise mit Schwerpunkten im Bereich Klimaschutz, Umweltschutz, Energie- und Ressourcenmanagement oder vergleichbaren Qualifikationen mit Bezug zum Stellenprofil
  • Engagement für die Entwicklung des ländlichen Raums und das Thema Nachhaltigkeit
  • Berufserfahrung im Bereich Klima- und Umweltschutz, regenerative Energien und Energieeffizienz
  • Erfahrung in den Bereichen Arbeitsorganisation, Verwaltung, Controlling, Management
  • Führungskompetenz und selbstsicheres Auftreten
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und Konzeptentwicklung
  • Erfahrung in Moderation, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzierungsakquise, Marketing
  • Hohe Eigeninitiative, Kooperations-, Team-, Netzwerk- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität, ganzheitliches und konzeptionelles Denken
  • Organisationstalent und gutes Durchsetzungsvermögen
  • Eigenverantwortliches, sehr selbständiges Arbeiten
  • Führerscheinklasse B, Bereitschaft von Dienstfahrten mit eigenem PKW
  • Sehr gute Kenntnisse in gängigen Programmen der Informations- und Datenverarbeitung
Bewerbungsschluss: 
23.06.2021
Anbieter: 
REGINA GmbH
Dr.-Grundler-Str. 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Deutschland
WWW: 
http://www.reginagmbh.de
Ansprechpartner/in: 
Lisa Poll
Telefon: 
09181 5092913
E-Mail: 
poll@reginagmbh.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.05.2021


zurück nach oben