Geschäftsführer*in (m/w/d)

Hamburger Klimaschutzstiftung

Beschreibung: 

Die Hamburger Klimaschutzstiftung sucht zum 1. April 2022 im Zuge einer Nachfolgeregelung in Vollzeit (100 %) eine/einen

Geschäftsführer*in (m/w/d)

Die Stiftung betreibt das etablierte Bildungszentrum Gut Karlshöhe im Nordosten von Hamburg und ist darüber hinaus Trägerin verschiedener Klimaschutz-Bildungsprojekte für Schulen. Die Stiftung ist ebenfalls Trägerin des „#moinzukunft – Hamburger Klimafonds“ zur finanziellen Unterstützung von Klimaschutzprojekten gemeinnütziger Organisationen in Hamburg.

Ihr Aufgabenbereich:

Das Tätigkeitsfeld umfasst die gesamte Bandbreite der Geschäftsführung von der strategischen Ausrichtung der Stiftung über die Finanz- und Personalverantwortung bis zur Verwaltung der Gebäude sowie der Gestaltung des Außengeländes. Sie arbeiten direkt dem ehrenamtlichen Vorstand zu und sind es gewohnt, Ihr Aufgabenfeld selbst zu organisieren, effizient zu gestalten und sich intern abzustimmen.

Sie verantworten insbesondere:

  • Koordination und konzeptionelle Weiterentwicklung des Bildungs- und Veranstaltungsangebotes der Stiftung sowie die konzeptionelle Gestaltung des Außengeländes auf Gut Karlshöhe
  • Netzwerkarbeit zur inhaltlichen Ausrichtung und strategischen Weiterentwicklung der Stiftung; Koordination der Kooperationspartner, der mitwirkenden Vereine sowie der ehrenamtlich Tätigen
  • Personalführung sowie Personalentwicklung und -verwaltung für derzeit 21 Mitarbeiter*innen (inkl. Projektstellen und FÖJ)
  • Aufstellung des Wirtschaftsplans; Überprüfung der Budgeteinhaltung und Finanzbuchhaltung; Aufstellung von Jahresabschluss und Lagebericht; Beantragung, Verwaltung und Abrechnung der institutionellen Förderung sowie von Drittmitteln
  • Vorbereitung der Vorstands- und Stiftungsratssitzungen sowie die Umsetzung der Beschlüsse der satzungsgemäßen Gremien; gemeinsam mit dem Vorstand die Vertretung der Stiftung nach außen
Anforderungen: 

Ihr Profil und unsere Erwartungen:

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (bzw. vergleichbare Qualifikation)
  • Mehrjährige hauptamtliche Berufserfahrung in einer leitenden Position mit Personal- und Haushaltsverantwortung, idealerweise in einer Stiftung oder vergleichbaren NGO
  • Nachgewiesene Managementkompetenz, insbesondere im Projekt- und Prozessmanagement
  • Themenkompetenz und Begeisterungsfähigkeit in den Bereichen Klimaschutz und BNE
  • Diplomatisches und freundliches Auftreten in Kombination mit Verhandlungsgeschick, Eloquenz und Entscheidungsfreude
  • Hohe Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft in Verbindung mit einem kooperativen Führungsstil
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen

Was wir Ihnen bieten können:

  • Einen Arbeitsplatz in Festanstellung mit Gutshof-Ambiente, umgeben von 9 Hektar naturnahen Flä-chen im Außengelände
  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsspielraum im Rahmen einer gemeinnützigen Stiftung zur Förderung nachhaltiger Lebensstile
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem erfahrenen und engagierten hauptamtlichen Team mit netten und motivierten Menschen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte bis zum 18. Juni 2021 Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an:
info@klimaschutzstiftung-hamburg.de

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Dieter Ohnesorge gern zur Verfügung (Tel. 040 6370249-0).

Wir freuen uns auf Sie!

http://www.gut-karlshoehe.de
www.klimaschutzstiftung-hamburg.de

Bewerbungsschluss: 
30.06.2021
Anbieter: 
Hamburger Klimaschutzstiftung
Karlshöhe 60d
22175 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.klimaschutzstiftung-hamburg.de
Ansprechpartner/in: 
Dieter Ohnesorge
Telefon: 
040-6370249-0
E-Mail: 
info@klimaschutzstiftung-hamburg.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.05.2021


zurück nach oben