Campaigner*in

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Beschreibung: 

Der Deutsche Tierschutzbund e.V. ist Europas größte Tier‐ und Naturschutzdachorganisation mit Sitz in Bonn.

Für die Bundesgeschäftsstelle suchen wir zur Unterstützung unserer Abteilung Kampagnen und Social Media zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierten*n

Campaigner*in

(Elternzeitvertretung 40 Stunden / Woche, befristet für 24 Monate)

Ihre Aufgaben:

  • Strategische Planung, Entwicklung, Koordination und Evaluierung von Kampagnen
  • Zielgruppenspezifische Entwicklung und Umsetzung des Kampagnen-Marketingkonzepts
  • Analyse von Trends
  • Konzeption, Layout und Lektorat von Kampagnenmaterial
  • Wahrnehmung von Kampagnenterminen
  • Schnittstellenmanagement zu anderen Abteilungen und Geschäftsbereichen
  • Monitoring von Trends und Entwicklung von neuen Kampagnenideen

Ihr Profil:

  • guter Studienabschluss bzw. abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation oder vergleichbare Qualifikationen mit Schwerpunkt Kommunikation & Marketing
  • mehrjährige Berufserfahrung im Campaigning, idealerweise im NGO-Bereich
  • konzeptionelle und strategische Fähigkeit, Kampagnen zielgruppenspezifisch zu entwickeln
  • Erfahrung mit der Entwicklung neuer Kampagnenformen - innovativ und kreativ
  • sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Online-Campaigning und Online-Marketing
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich online und offline Campaigningmaßnahmen/-tools
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sie texten zielgruppengerecht und verfügen über ein ausgeprägtes Sprachgefühl
  • gute Kenntnisse in der Bildbearbeitung (bevorzugt Photoshop) und InDesign
  • Hohe Teamfähigkeit sowie selbstständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick im Umgang mit Dienstleistern

Was wir Ihnen bieten:

  • die Möglichkeit, sich in einem motivierten Team für ideelle Ziele einzusetzen
  • eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit in Deutschlands größter Tierschutzorganisation
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
  • Bezahlung nach betriebseigener Tarifstruktur

Sie haben eine hohe Affinität zum Tier‐ und Naturschutz und identifizieren sich mit den Werten und Zielen des Deutschen Tierschutzbundes? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe Ihres Gehaltswunsches und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Bewerbung:

Bewerbungsschluss: 20.06.2021

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ‐ gerichtet an Caterina Mülhausen, Abteilungsleitung Kampagnen & Social Media ‐ ausschließlich per E‐Mail (maximal 10 MB) an:

bewerbung@tierschutzbund.de

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter www.tierschutzbund.de/datenschutzhinweise‐bewerberabrufen können.

Bewerbungsschluss: 
20.06.2021
Anbieter: 
Deutscher Tierschutzbund e.V.
Deutscher Tierschutzbund e.V.
In der Raste 10
53129 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.tierschutzbund.de
Ansprechpartner/in: 
Caterina Mülhausen
Online-Bewerbung: 
bewerbung@tierschutzbund.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.05.2021


zurück nach oben