Projektkoordinator:in (m/w/d) für das Digitalisierungsprojekt “Tafel macht Zukunft – gemeinsam digital”

Tafel Deutschland e.V.

Beschreibung: 

Für die Geschäftsstelle der Tafel Deutschland e.V. in Berlin suchen wir ab sofort eine:n

Projektkoordinator:in (m/w/d)

für das Digitalisierungsprojekt “Tafel macht Zukunft – gemeinsam digital”

in Vollzeit (38,5 Std./Woche)

Die Tafel Deutschland e.V., gegründet 1995, verbindet und unterstützt über 950 lokale Tafeln. Sie bündelt Interessen, Ideen und Engagement ihrer Mitglieds-Tafeln. Die Tafeln bilden eine der größten Ehrenamtsbewegungen in Deutschland und engagieren sich für Lebensmittelrettung und Armutslinderung.

Im Mittelpunkt des vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderten Projektes “Tafel macht Zukunft – gemeinsam digital” steht die Pilotierung einer Onlineplattform, der „eco-Plattform“, um die Lebensmittelabgabe von Spendern an die Tafeln durch digitale Lösungen zu erleichtern.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination des Projektkernteams sowie aller Projektprozesse (terminliche Planung, Ressourcenmanagement, Überwachung des Zeit-, Kosten- und Qualitätsmanagements)
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den Projektpartnern (u.a. Verbundpartner, Beratungsfirma, Tafeln, Einzel- und Großhandel sowie Hersteller)
  • Steuerung der Prozesse zur technischen Weiterentwicklung der eco-Plattform durch die externe Entwicklungsfirma
  • Ansprechpartner:in des Fördermittelgebers sowie Begleitung der Projektmittelabforderungen, -verwaltungen und -abrechnungen inkl. Wahrnehmung der Berichtspflichten
  • Zusammenarbeit mit Verbandsgremien, (Landes-)Verbänden und weiteren Netzwerken
  • Entwicklung und Umsetzung von strategischen Entscheidungen für den erfolgreichen Weiterbetrieb der eco-Plattform nach Projektende

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbaren Studiengängen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in IT-Projekten und -methoden (mind. 3 Jahre in führender Position)
  • Gute analytische und strategische Denkweise mit einer ausgeprägten Kommunikationskompetenz
  • Erfahrungen in der NGO-/Verbandsarbeit und in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen wünschenswert
  • Starkes Interesse für die Themen Lebensmittelverschwendung, Nachhaltigkeit, Digitalisierung sowie die Tafel-Arbeit

Was wir Ihnen bieten:

  • ein Gehalt in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • die Möglichkeit, ein innovatives Projekt an der Schnittstelle von Digitalisierung und Nachhaltigkeit aktiv weiterzuentwickeln und auf bisherige Projekterfolge aufzubauen
  • eine dynamische und etablierte gemeinnützige Organisation mit spannenden und sinnstiftenden Aufgaben
  • hohe Lernkurve, engagierte Kolleg:innen und flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Kernarbeitszeiten sowie Möglichkeit von Home-Office

Die Stelle ist vorerst ein Jahr befristet mit Aussicht auf Verlängerung.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (zusammengefügt in einem pdf-Dokument) mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung und dem Datum Ihrer Verfügbarkeit bis zum 28.06.2021.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an bewerbung[at]tafel.de.

Die Bewerbungsgespräche finden nach Absprache digital oder vor Ort statt.

Bewerbungsschluss: 
28.06.2021
Anbieter: 
Tafel Deutschland e.V.
Tafel-Akademie gGmbH
Germaniastraße 18
12099 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.tafel.de
E-Mail: 
bewerbung@tafel.de
Online-Bewerbung: 
https://www.tafel.de/mitmachen/jobs/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.06.2021


zurück nach oben