FÖJ - Waldschule "Am Rogge-Busch"

Förderverein Märkischer Wald e.V.

Beschreibung: 

Die Waldschule liegt mitten im Drei-Städte-Eck Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt und Beeskow, am Rande eines der schönsten Bachtäler Ostbrandenburgs, dem Schlaubetal. Die Angebote richten sich vorzugsweise an Grundschüler. Es werden ihnen ökologische Sachverhalte in Form von Waldschul- und Waldtheaterveranstaltungen nachvollziehbar und spielerisch erlernbar gemacht.

Folgende Arbeitsbereiche in den Einsatzstellen sind möglich:

  • Besucherbetreuung in waldpädagogischen Einrichtungen
  • Unterstützung der Umweltbildung
  • Begleitung von waldpädagogischen Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei Waldjugendspielen
  • handwerkliche Arbeiten z. B. Reparaturen
  • Unterstützung bei der Waldarbeit.

Dank der zentralen Lage kann man die Waldschule gut auf allen Verkehrswegen erreichen. Selbst der internationale Radwanderweg führt durch den Kirchsteig, einem Naturdenkmal, direkt an unserer Einrichtung vorbei. Mitten in einem Märchenwald gelegen, dessen Bestand vom Erlenbruchwald bis zur Kiefernheide reicht. Gleichzeitig ist dieser Mischwald ein idealer Lebensraum für viele Tierarten. In Frankfurt könntest du das Studentenleben kennenlernen und ein Übernachtungsmöglichkeit finden.

Anforderungen: 

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist für junge Leute zwischen 16 und 26 Jahren eine attraktive und sinnvolle Möglichkeit, ihre Interessen für Natur und Umwelt in persönliches Handeln umzusetzen. Außerdem ist das FÖJ ist eine jugendpolitische Maßnahme mit berufsorientierendem Charakter im Umwelt- und Naturschutzbereich.
Beginn ist der 01.09., die Dauer beträgt 12 Monate.

______________________________________________________________________________________________________________

Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Interesse an forstlichen und waldpädagogischen Themen, Offen und aufgeschlossen, Freundliches Wesen, Neugierig, Zuverlässig, Selbstständig, kreativ

Einsatzort: 
15299 Müllrose
Deutschland
Anbieter: 
Förderverein Märkischer Wald e.V.
Weg zum Hölzernen See 1
15754 Heidesee OT Gräbendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.maerkischerwald.de
Ansprechpartner/in: 
Diana Barna
Telefon: 
033763 66618
E-Mail: 
info@foej-brandenburg.de
Online-Bewerbung: 
http://www.maerkischerwald.de/foej-brandenburg/bewerbung/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.06.2021


zurück nach oben