Projektmitarbeit (mlwld) „Überarbeitung der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute"

Regionalverband FrankfurtRheinMain

Beschreibung: 

FrankfurtRheinMain ist eine der wirtschaftlich bedeutendsten Metropolregionen in Europa und damit ein Magnet für viele Menschen. Wollen Sie dabei sein? Der Regionalverband FrankfurtRheinMain (www.region-frankfurt.de) kümmert sich darum, dass sich die Metropolregion auch weiterhin positiv entwickelt. Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams, das sich mit Planungsfragen, Mobilität, Klimaschutz, Europathemen und anderem mehr beschäftigt! Weitere Infos dazu finden Sie unter www.region-frankfurt.de/filme.

Für die auf drei Jahre befristete Teilzeit-Projektstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektmitarbeit (mlwld)

Überarbeitung der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute"

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain hat im Januar 2020 die „Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute" (A&O) übernommen. Diese setzt sich aus den fünf Regionalschleifen zusammen. Deren insgesamt 700 Partner, darunter Apfelweingaststätten, Keltereien, Hofläden und viele weitere Streuobst-Engagierte, verbindet ihr aktiver Einsatz für Streuobstwiesen, Naherholung und die Förderung der regionalen Wirtschaft. In Kooperation mit dem Regionalpark RheinMain soll das rund 1000 Kilometer lange, aus Rad- und Wanderwegen bestehende A&O-Routensystem modernisiert werden. Wesentliche Ziele des Projektes sind die Modernisierung und Qualifizierung, die Neuausweisung sowie der Rückbau bestehender Routen. Dabei sollen stabile Strukturen zur Pflege des Routensystems und der Beschilderung geschaffen werden. Auch sollen Ideen entwickelt werden, wie die Apfelwein-und Obstwiesenroute in Zukunft besser vermarktet und beworben sowie die Streuobstbestände in der Region nachhaltig gesichert werden können. Neben der Entwicklung innovativer Ideen zur Nutzung und Pflege von Streuobstbeständen liegt der Fokus vor allem auf der Befahrung der Routen.

Zu Ihrem zukünftigen Aufgabenbereich gehören:

  • die eigenständige Befahrung / Begehung bestehender Routen sowie deren Digitalisierung
  • die Dokumentation des Routenzustands (z. B. Wegequalität, Beschilderung, Erholungs­qualität, Eignung als Wander- oder Radstrecke)
  • die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren der Routen, u. a. mit den A&O-Regionalschleifen, Landkreisen, Kommunen und Behörden
  • die Organisierung / Mitwirkung bei der Modernisierung und Qualifizierung, Neuausweisung sowie Rückbau bestehender Routen
  • die Entwicklung innovativer Ideen / Konzepte zur besseren Vermarktung und Bewerbung der Routen sowie zur nachhaltigen Nutzung und Pflege der regionalen Streuobstbestände (u. a. unter Berücksichtigung regionaler Wertschöpfungsketten, im Kontext Hofläden, Apfelweingaststätten, Keltereien etc.)
  • das Erstellen von Entscheidungsgrundlagen (z. B. Sitzungsvorlagen, Stellungnahmen, Karten, Statistiken, Berichte) und Präsentation der Arbeitsergebnisse in der Öffentlichkeit
  • enger Fachaustausch, Mitwirken und Leiten von Arbeitskreisen sowie Zusammenarbeit mit verschiedenen regionalen / überregionalen Akteuren
  • die Vorbereitung, Durchführung und Moderation von Veranstaltungen unterschiedlicher Formate (z. B. Vor-Ort Termine auf einzelnen Routenabschnitten, Workshops)

Sie bringen folgende Qualifikation mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Natur-, Agrar-, Ingenieur-, Kulturwissenschaften), z. B. der Fachrichtungen Biologie, Geographie, Tourismus oder eine vergleichbare Qualifikation

Wir erwarten:

  • Erfahrung bei der Durchführung praxisbezogener Projekte im regionalen und überregionalen Kontext
  • gute Kenntnisse der Streuobstwiesenkultur in ökologischer, ökonomischer und touristischer Sicht
  • Erfahrung in der Dokumentation und Verarbeitung von Daten
  • Erfahrung in der verständlichen Aufbereitung von komplexen Sachverhalten
  • Kenntnisse über die Region FrankfurtRheinMain
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen sowie gute Kenntnisse in der Anwendung von Geographischen Informationssystemen bspw. ArcGIS
  • Erfahrungen in der Qualifizierung im Bereich touristische Rad- und Wanderwege hinsichtlich Wegequalität, Beschilderung, Erlebnispunkten etc.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten sowie Flexibilität bei der Organisation und Strukturierung der Arbeitsabläufe
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick im Umgang mit den beteiligten Akteuren
  • einen Führerschein der Klasse B

Unser Angebot für Sie:

Eine auf drei Jahre befristete Projektstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden, deren Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), entsprechend der Qualifikation nach Entgeltgruppe 10 oder 11, erfolgt.

Neben den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes bieten wir unseren Beschäftigten ein Premium Job-Ticket für das gesamte RMV-Gebiet an.

Bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.

Eine interessante und naturverbundene Tätigkeit, die einen Beitrag für die regionale Biodiversität leistet.

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain ist Mitglied in der „Charta der Vielfalt" (www.charta-der-vielfalt.de). Der Umsetzung dieser Ziele fühlen wir uns verpflichtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.07.2021 an:

Regionalverband FrankfurtRheinMain
Bereich Personal (Kennwort: A&O)
Poststraße 16
60329 Frankfurt am Main

Gerne auch per Mail an:

bewerbung2021@region-frankfurt.de (eine Datei im PDF-Format bis max. 5 MB)

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig!

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Wir sichern zu, dass wir Ihre Daten nach der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und dem Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) höchst vertraulich behandeln und ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwenden. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen erfolgt nur an die im Bewerbungsverfahren beteiligten Personen.

Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten bei Nicht-Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen.

Anbieter: 
Regionalverband FrankfurtRheinMain
Bereich Personal (Kennwort: A&O)
Poststraße 16
60329 Frankfurt am Main
Deutschland
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.06.2021


zurück nach oben