Umweltingenieur/in (m/w/d)

Stadt Fulda

Beschreibung: 

Im Stadtplanungsamt der Stadt Fulda ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle als

Umweltingenieur/in (m/w/d)


zu besetzen. Der Arbeitsplatz kann auch in Teilzeit besetzt werden, verlangt jedoch eine hohe zeitliche Flexibilität.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Erkundung und Überwachung von Altflächen und Kampfmittelverdachtsflächen
  • Pflege des Fachinformationssystems Altflächen und Grundwasserschadensfälle FIS AG
  • Umweltrechtliche Stellungnahmen / Beteiligung in Baugenehmigungsverfahren, BImSchG-Verfahren und Planfeststellungsverfahren
  • Prüfen und Bearbeiten komplexer Sachverhalte des Immissionsschutz-, Bodenschutz- und Abfallrechts
  • Vergabe von Gutachten / Bewertung eingehender Gutachten
  • Luftreinhalteplanung
  • Lärmminderungsplanung / Lärmaktionsplanung
  • Lichtemissionen
  • Umweltplanerische Sonderaufgaben (z. B. Verlagerung des städtischen Wertstoffhofs, Mobilfunkausbau, überregionale Leitungstrassen)
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Ziele des Klimaschutzes und der Klimawandelanpassung
  • Beratung von Gewerbetreibenden und Privaten in Umweltfragen
  • Proaktive Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Städtischer Umweltfonds, Energiewochen, Dark-Sky-Community)
  • Berichterstattung und Kommunikation mit den städtischen Gremien und der Verwaltung

Wir erwarten von Ihnen:
Fachliche Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Technischer Umweltschutz, Umweltingenieurwesen, Umwelt- und Ressourcenmanagement, Geowissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Schwerpunkt Technischer Umweltund Immissionsschutz
  • Möglichst fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Altflächen und Immissionen sowie im Umweltrecht
  • Berufserfahrung im Bereich Technischer Umweltschutz ist von Vorteil
  • Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement sind wünschenswert

Persönliche Kompetenzen

  • Fähigkeit und Bereitschaft, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese fachgerecht und rechtssicher aufzubereiten
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware (Office-Programme) und Webanwendungen
  • Interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Eigeninitiative
  • Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft, Termine im Rahmen von Bürgerinformationen und Präsentationen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobticket für die Nutzung des ÖPNV im gesamten Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Leiterin des Stadtplanungsamtes, Frau Bödeker, unter der Telefonnummer (0661) 102-1610 sowie der Sachgebietsleiter der Abteilung Stadtentwicklung, Herr Thaler, unter der Telefonnummer (0661) 102-1634 gerne
zur Verfügung.

INTERESSIERT?
Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich unter www.fulda.de/stellenangebote möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren.

Die Bewerbungsfrist endet am 23.08.2021.

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Bewerbungsschluss: 
23.08.2021
Anbieter: 
Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt, Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstr. 1
36037 Fulda
Deutschland
WWW: 
http://www.fulda.de
Ansprechpartner/in: 
weitere Informationen, Frau Bödeker, Leiterin des Stadtplanungsamtes (0661) 102-1610 sowie der Sachgebietsleiter der Abteilung Stadtentwicklung, Herr Thaler, (0661) 102-1634
Online-Bewerbung: 
http://www.fulda.de/stellenangebote
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.07.2021


zurück nach oben