Projektleitung Bildungsprojekt »Schule* Klima* Wandel« - 30h/Woche

Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung

Beschreibung: 

Wir suchen befristet bis zum 30.04.2024 dich als

Projektleitung (30h/Woche)

für die Verstetigung des erfolgreichen

Projektes »Schule* Klima* Wandel«.

Gemeinsam mit einem kleinen Team stärkst du das Engagement junger Menschen für den Klimaschutz und unterstützt sie auf Augenhöhe dabei, selbst Bildungsarbeit umzusetzen.

Das Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e. V. (SV-Bildungswerk) ist ein wachsender Verein mit Sitz in Berlin. Es unterstützt Schüler*innen dabei, sich als Expert*innen an den sie betreffenden politischen Prozessen zu beteiligen.

Den Lernort Schule nachhaltig zu verändern und Jugendliche zu Gestalter*innen ihrer Zukunft zu machen – das ist Ziel unserer Projekte.

Diese setzt ein Team in der Geschäftsstelle unter Beteiligung engagierter Jugendlicher um. Mehr Informationen zum SV-Bildungswerk, unseren Projekten und unseren Zielen findest du unter www.sv-bildungswerk.de

Das Projekt »Schule* Klima* Wandel 2.0« basiert auf ›Peer­Learning‹: Von Gleichaltrigen lernt es sich besser. Es baut auf dem erfolgreich umgesetzten Vorgängerprojekt auf.

Durch uns ausgebildete Klima­-Bot­schafter*innen geben deutschlandweit Workshops für an­dere Schüler*innen und regen dazu an, sich mit dem Thema Klimaschutz auseinander zu setzen und eigene Projekte durchzuführen.

Mit dieser Förderperiode soll das Projekt verstetigt werden. Dafür soll das Projekt regionaler ausgerichtet und Kontakte zu Partnern vor Ort ausgebaut werden. Mehr zum Projekt findest du auf www.schule-klima-wandel.de

Deine Tätigkeiten:

Gemeinsam mit bis zu vier Kolleg*innen im Projektteam und weiterer Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit sowie dem Büromanagement sorgst du für eine erfolgreiche Umsetzung des Projekts.

Im Team entwickelt ihr den Projektplan weiter und passt ihn entsprechend der Bedarfe an. Du behältst im Prozess die Meilensteine im Blick und koordinierst die Tätigkeiten der Mitarbeitenden untereinander.

Du verantwortest das Projektbudget und sicherst eine wirtschaftliche Ausgabenplanung. Dabei erhältst du Unterstützung aus der Geschäftsführung und kannst auf gut dokumentierte Konzepte des erfolgreichen Vorgängerprojektes zurückgreifen.

Deine Tätigkeiten umfassen insbesondere:

  • Sicherstellung der erfolgreichen Projektumsetzung
  • Koordination aller Aufgaben und Tätigkeiten des Projektes im Team
  • Projektplanung & -monitoring; Konzeption des Wirkungsmodells und Entwicklung geeigneter Instrumente zur Messung
  • Weiterentwicklung aller Projektbestandteile; Begleitung und Unterstützung ihrer Umsetzung
  • Verwaltung des Budgets. Übersetzung des Budgetplans für einzelne Mitarbeitende
  • Personalentwicklung und -leitung der direkten Projektmitarbeitenden sowie ggf. FÖJler*innen
  • Verantwortung für die Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen im Rahmen des Projektes
  • Kommunikation mit Zuwendungsgeber & Projektträger. Erstellung von Zwischenberichten und Abschlussberichten.
  • Repräsentation des Projektes auf externen Veranstaltungen
Anforderungen: 

Das bringst du mit:

  • Lust, von Anfang an Verantwortung zu übernehmen, eigenen Gestaltungsspielraum zu nutzen und das Potential des erfolgreichen Vorgängerprojektes weiterzuentwickeln;
  • fundierte Erfahrung im Projektmanagement, sichere Organisationskompetenz und einen kühlen Kopf, um auch in herausfordernden Situationen mehrere Projekte im Blick zu haben;
  • Freude und Erfahrung, ein kleines Team zu koordinieren, die Kolleg*innen stärkenorientiert in das Projekt einzubinden und in ihrer Entwicklung zu unterstützen;
  • Gutes Verständnis von Zahlen, Erfahrung und Sorgfalt in der Verwaltung des Projektbudgets
  • Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Bildung für Nachhaltige Entwicklung und der Zusammenhänge des Klimawandels
  • Erfahrung oder Kenntnisse in der Moderation von Workshops und Veranstaltungen (wünschenswert);
  • Erfahrung oder Kenntnisse in der Arbeit mit Jugendlichen (wünschenswert);
  • Erfahrung oder Kenntnisse in der Entwicklung eines wirkungsorientierten Monitoringkonzeptes (wünschenswert)
  • Interesse daran, ›über den Tellerrand zu schauen‹, dir weitere Themen zu erschließen und an der Weiterent­wicklung des Vereins und seiner Projekte mitzuwirken
  • Bereitschaft, ein kleines Team mit Empathie und organi­satorischer Kompetenz zu bereichern
  • Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen sowie der gelegentlichen Arbeit in den Abendstunden sowie am Wochenende.
  • Einen Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikationen in einem relevanten Themengebiet
Bewerbungsschluss: 
08.08.2021
Anbieter: 
Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung
Müllerstr. 156a
13353 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.sv-bildungswerk.de
Ansprechpartner/in: 
Lukas Wolf
Telefon: 
030 61203771
E-Mail: 
bewerbung@sv-bildungswerk.de
Online-Bewerbung: 
http://www.sv-bildungswerk.de/bewerbung
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.07.2021


zurück nach oben