Berater*in für das Projekt „Hessen bekämpft Energiearmut“ (m/w/d)

Verbraucherzentrale Hessen e.V.

Beschreibung: 

Die Verbraucherzentrale Hessen e. V. ist die wichtigste Interessenvertretung der hessischen Verbraucher gegenüber Wirtschaft und Politik. Sie informiert und berät Verbraucherinnen und Verbraucher in ganz Hessen. Auf politischer Ebene setzt sie sich für die Belange deren ein und setzt geltende Verbraucherrechte im Rahmen ihrer Verbandsklagebefugnisse durch.

Wir suchen

Berater*in für das Projekt „Hessen bekämpft Energiearmut“ (m/w/d)

25 Stunden

Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert. Die Stelle ist ab 01.09.2021 mindestens bis zum 31.12.2022 zu besetzen.

Arbeitsort: Rüsselsheim oder Gießen

Zu Ihren Aufgaben und Verantwortlichkeiten gehören:

  • Persönliche, telefonische und schriftliche Beratung von Verbraucher*innen mit Energieschulden
  • Führen von Vermittlungsgesprächen z. B. zwischen Verbraucher*innen und Energieversorgern
  • Kooperation mit der Politik, Verbänden und Behörden
  • Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erhebung von Daten und Dokumentation der Beratung
Anforderungen: 

Sie bringen folgende beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik, Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • technisches und rechtliches Grundverständnis im Bereich Energie mit der Bereitschaft, sich vertiefte Kenntnisse anzueignen
  • verbraucherpolitische Sensibilität
  • gute EDV-Kenntnisse
  • die Position ist für Berufseinsteiger*innen geeignet

Das zeichnet Sie darüber hinaus aus:

  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitiger Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Starke Service- und Lösungsorientierung, Sorgfalt und Eigeninitiative,
  • Soziale Kompetenz, Verschwiegenheit
  • Sprachkompetenz und die Fähigkeit juristische Sachverhalte einfach zu formulieren
  • Wir bieten Ihnen

  • Eine sinnvolle anspruchsvolle Aufgabe in einer gesellschaftlich hoch anerkannten Organisation mit familienfreundlichem Umfeld
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung bis EG 9 b TV-H
  • Bei Interesse freuen wir uns ab sofort auf Ihre Bewerbung.
  • Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 04.08.2021 an
    personal@verbraucherzentrale-hessen.de.

    Bitte beachten Sie folgende Informationen: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Hessen e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link https://www.verbraucherzentrale-hessen.de/datenschutz

Bewerbungsschluss: 
04.08.2021
Anbieter: 
Verbraucherzentrale Hessen e.V.
Personalabteilung
Große Friedberger Straße, 13-17
60313 Frankfurt
Deutschland
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.07.2021


zurück nach oben