Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) - Projekt: Aufbau eines deutschlandweiten Moorbodenmonitorings für den Klimaschutz – Waldstandorte

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Beschreibung: 

Das Institut für Waldökosysteme des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, am Standort Eberswalde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.05.2025 in Vollzeit eine*n

wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d)

für die Weiterentwicklung und Betreuung einer Datenbank zum

Projekt ‚Aufbau eines deutschlandweiten Moorbodenmonitorings für den Klimaschutz – Waldstandorte (MoMoK-Wald)‘.

Wälder sollen naturnah sein – und produktiv. Ihre Bewirtschaftung soll nutzbringend sein – und umweltgerecht. Obendrein sollen Wälder gerüstet sein für den Klimawandel. In diesem Spannungsfeld sucht das Thünen-Institut für Waldökosysteme nach Lösungen für die Wälder.

Das extensive forstliche Umweltmonitoring geht der Frage nach, wie es dem Wald geht und wie er sich unter veränderten Umweltbedingungen entwickeln wird. Es nutzt ein flächenrepräsentatives Stichprobennetz auf dem jährlich bundesweit der Vitalitätszustand der Bäume beurteilt und zusätzlich regelmäßig der Bodenzustand erfasst wird.

Die nachhaltige Datenhaltung von großen Datenmengen ist für ein effektives Monitoring besonders wichtig.

Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Betreuung einer Datenbank zur Erhebung und Auswertung des Moorbodenmonitorings im Wald
  • Programmierung von Datenqualitätsprüfungen
  • Programmierung von Schnittstellen zum Datenaustausch mit den Bundesländern und anderen Behörden
  • Dokumentation der Datenbank
  • Programmierung von webbasierten Portals und Frontend zur Datenübermittlung im Bereich Bodenzustandserhebung im Wald und Moorbodenmonitoring

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD – Tarifgebiet Ost).

Die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD.

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an Dr. Nicole Wellbrock (nicole.wellbrock@thuenen.de; 03334 3820 304).

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Darstellung von Ausbildung und beruflichem Werdegang sowie Zeugniskopien unter dem Kennwort: 2021-176-WO bis zum 20.08.2021 vorzugsweise elektronisch als eine zusammenhängende pdf-Datei an

wo-bewerbung@thuenen.de

Johann Heinrich von Thünen-Institut
Institut für Waldökosysteme
Prof. Dr. Andreas Bolte

Kennwort: 2021-176-WO

Alfred-Möller-Str. 1 - Haus 41/42
16225 Eberswalde

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Univ.-Diplom, Master) der Informationstechnik oder vergleichbares Studium mit nachgewiesener Erfahrung
  • Kenntnis im Bereich Forstwissenschaften
  • Weitreichende SQL-Kenntnisse (vorzugsweise Postgresql/PostGIS/ MSSQLServer)
  • Erfahrungen im Entwurf und bei der Weiterentwicklung von Datenbankstrukturen
  • Programmiererfahrung mit VBA (Access), JavaScript, Python, PHP
  • Erfahrungen bei der Programmierung webbasierter Applikationen
  • HTML- und XML-Kenntnisse (XSLT, X-Path)
  • Weitreichende Erfahrung im Datenmanagement
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Software
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie gute Deutschkenntnisse
Bewerbungsschluss: 
20.08.2021
Anbieter: 
Johann Heinrich von Thünen-Institut
Institut für Waldökosysteme
Alfred-Möller-Str. 1 - Haus 41/42
16225 Eberswalde
Deutschland
WWW: 
https://www.thuenen.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Nicole Wellbrock; nicole.wellbrock@thuenen.de
Telefon: 
03334 3820-304
E-Mail: 
wo-bewerbung@thuenen.de
Sonstiges: 
Kennwort: 2021-176-WO
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.07.2021


zurück nach oben