Personalmanager:in für die Kampagne „Schutz Hohe See“

Greenpeace e.V.

Beschreibung: 

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft.

Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie.

Mehr als 630.000 Fördermitglieder in Deutschland spenden einen regelmäßigen Beitrag an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt, der Völkerverständigung und des Friedens.

Unsere Kampagnenthemen werden in multidisziplinären Teams mit einer geteilten Leitung für Personal und Prozesse bearbeitet.

Die Kampagne „Schutz Hohe See“ verfolgt die internationalen Ziele zum Erhalt der Meeresfläche, z.B. durch Meeresschutzgebiete und der Vermeidung von industrieller Nutzung der Ressourcen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Personalmanager:in für die Kampagne „Schutz Hohe See“

in Teilzeit (30 Std./Woche)

Der:die Personalverantwortliche fördert und fordert die einzelnen Mitarbeiter:innen in der Weiterentwicklung ihrer:seiner Kompetenzen, um zur Zielerreichung der Kampagne beizutragen. Sie:er unterstützt bei der Selbstorganisation und achtet auf eine gute Zusammenarbeit im Team.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Personalführung in der Kampagne und fördern die Mitarbeiter:innen durch regelmäßige Personalgespräche. Daraus leiten Sie Personal- oder Teamentwicklungsmaßnahmen ab.
  • Sie klären die Aufgaben und Rollen im Team und planen die individuellen Ziele und Kapazitäten im Sinne eines gesunden Teamklimas.
  • Sie fördern die Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter:innen und des Teams durch kontinuierliche Reflektion der Zusammenarbeit und erkennen und bearbeiten Konflikte frühzeitig.
  • Mit dem:der Prozessmanager:in und dem Team bereiten Sie Check-Ins mit der Geschäftsführung vor und führen diese durch.
  • Sie stellen gemeinsam mit dem:der Prozessmanager:in einen guten Infofluss innerhalb und zwischen den Teams sicher.
  • Sie arbeiten eng mit dem Team PersonalKultur zusammen, das für Personal- und Kulturfragen verantwortlich ist, und pflegen den fachlichen Austausch mit anderen Personalverantwortlichen.

Profil:

  • Sie sind ein politisch denkender Mensch und verfügen über fundierte Erfahrungen mit vergleichbaren Aufgaben, gerne mit Personalverantwortung.
  • Sie haben Lust auf die Arbeit in einem multidisziplinären Team mit positionsstarken Persönlichkeiten und haben die Fähigkeit diese zu motivieren, zu befähigen und zu entwickeln, um gemeinsam die Kampagnenziele zu erreichen.
  • In Ihrer Arbeitsweise sind Sie verbindlich und loyal, arbeiten als Teil des Teams mit einem hohen Grad an Flexibilität und sind darüber hinaus auch in Stresssituationen belastbar.
  • Zu Ihren weiteren Stärken zählen Empathie, eine hohe Kompetenz in Gesprächsführung und Konfliktmanagement sowie ein achtsamer Blick auf die vorhandenen Ressourcen im Team.
  • Sie verfügen über Moderations- und Methodenkompetenz sowie Kenntnisse zu agilen Methoden, die für das Team passen könnten.
  • Die Teamkommunikation ist Deutsch und Englisch, somit erwarten wir sehr gute Englischkenntnisse.
  • Sie bringen eine strategische Denke für Kampagnen mit und identifizieren sich mit den Zielen und Werten von Greenpeace.

Wir bieten Ihnen:

  • eine spannende Arbeit in einer kampagnenorientierten internationalen Umweltschutzorganisation und die Chance zu aktuellen umweltpolitischen Veränderungen beizutragen
  • einen sehr abwechslungsreichen Job in einem professionellen Team mit Platz für eigene Ideen und der Chance, die Teammitglieder zu einem hohen Maße in der Selbstorganisation zu begleiten
  • ein angemessenes Gehalt, gute Möglichkeiten der Weiterbildung und Vereinbarkeit der Lebensbereiche

Wir sind bestrebt, die Vielfalt unserer Gesellschaft in unserer Organisation abzubilden. Um ein diskriminierungssensibles Arbeitsumfeld zu schaffen, bieten wir den Teams Workshops zu Diversity- und Antidiskriminierungsthemen und zu Unconscious Bias an.

Wir glauben an die Stärke divers aufgestellter Teams und freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen aus marginalisierten Gruppen (BIPoC, Menschen mit Fluchterfahrung, Menschen mit Einschränkungen etc.).

Haben Sie Interesse?

Dann erwarten wir Ihre Bewerbung bis zum 15. August 2021.

JETZT BEWERBEN

Bewerbungsschluss: 
15.08.2021
Anbieter: 
Greenpeace e.V.
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg
Deutschland
WWW: 
https://www.greenpeace.de/
Online-Bewerbung: 
https://jobs.greenpeace.de/o/personalmanagerin
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.07.2021


zurück nach oben