Gebietsbetreuer (m/w/d) - Projekt: Besucherlenkung im Alpenraum

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Beschreibung: 

Gebietsbetreuer (m/w/d) für das Projekt „Besucherlenkung im Alpenraum“

in Teilzeit / Vollzeit

Aufgabenbereich:

  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen und Konzepten zur Besucherlenkung in den ökologisch sensiblen und hochwertigen Alpenbereichen
  • Akzeptanzfördernde Maßnahmen wie Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung, Unterstützung im Rahmen der Landkreis-Kampagne „Naturschutz beginnt mit Dir.“
  • Koordinierung von und Kooperation mit ehrenamtlichen und behördlichen Akteuren (z.B. Naturschutzbehörden, Ranger, Naturschutzwacht)
  • Abstimmung und Kontakt z.B. runde Tische mit örtlichen Akteuren (Gemeinden, Verbänden und Vereinen) sowie Ansprechpartner für die Bevölkerung
  • Vernetzung mit den Gebietsbetreuern in den Alpenlandkreisen, Festlegung von einheitlichen Beurteilungskriterien
  • Dokumentation und Monitoring sowie fachliche Beratung inkl. Konfliktlösung
  • Abstimmung, Koordination, Umsetzung von Maßnahmen mit verschiedenen Akteuren im Bereich Naturschutz
  • Begleitung des Mountainbike-Prozesses
  • Mithilfe bei der Umsetzung der bestehenden und zu erwartenden Managementpläne für die FFH/SPA-Gebiete Karwendel mit Isar, Estergebirge, Jachenau und Extensivwiesen bei Fleck, Kesselberggebiet und Oberes Isartal, sowie bei der Beratung und Aufklärung der Grundeigentümer, Pächter und örtlicher Bevölkerung über die Ziele von Natura2000
  • Gemeinsame Präsentation der neu geschaffenen Naturwälder (im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen liegen ca. 8.000 ha) mit der Forstverwaltung und den BaySF)
Anforderungen: 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landschaftsökologie, Biologie oder ein vergleichbares abgeschlossenes Studium
  • Fundierte Kenntnisse der heimischen alpinen Flora und Fauna, Gebietskenntnisse wären von Vorteil
  • Erfahrungen in der Umweltbildung, praktischer Naturschutzarbeit sowie des Förderwesens
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Land- und Forstwirtschaft
  • Sicheres Auftreten, hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit
    Fähigkeit zu selbstständigem, eigenverantwortlichem und zielorientiertem Arbeiten
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung und Außendiensttätigkeit
  • Führerscheinklasse B
Bewerbungsschluss: 
09.08.2021
Anbieter: 
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen
Personalverwaltung
Prof.-Max-Lange-Platz 1
83646 Bad Tölz
Deutschland
WWW: 
http://www.lra-toelz.de
Ansprechpartner/in: 
zum Verfahren: Herr Huber; fachl.: Herr Steger
Telefon: 
+49 (0)8041 505-313; -426
E-Mail: 
personalstelle@lra-toelz.de
Online-Bewerbung: 
https://www.lra-toelz.de/...-d-fuer-das-projekt-besucherlenkung-im-alpenraum
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.07.2021


zurück nach oben