Mitarbeiter*in für den Mitglieder- und Spenderservice

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Beschreibung: 

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 664.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Die BUND-Bundesgeschäftsstelle in Berlin sucht ab sofort für eine Elternzeitvertretung bis April 2022, eine*n

Mitarbeiter*in für den Mitglieder- und Spenderservice

(Teilzeit 25 h/Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Mitglieder- und Spenderhotline
    • Beantwortung und Bearbeitung von Anfragen unserer Mitglieder und Spender*innen (telefonisch und per E-Mail)
  • Datenbankpflege (Software Enter-Brain und ProFund)
    • Datenerfassung
    • Erstellung von Beitragsrechnungen
    • Einlesen von Daten über Schnittstellen
    • Erstellung von Informationsschreiben

Was Sie mitbringen sollten:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, insbesondere im Bereich Telefonie, sind zwingende Voraussetzung
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang und Nutzung von Datenbanken und MS- Office
  • buchhalterische Grundkenntnisse
  • Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten (mündlich/ schriftlich)
  • Freude am zielorientierten Dialog mit unseren Mitgliedern und Spender*innen
  • hohe service- und qualitätsorientierte Grundhaltung
  • eine strukturierte Arbeitsweise mit Blick fürs Detail
  • Interesse an der Arbeit und den Themen des BUND e.V.
  • Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte Teamorientierung

Die Bezahlung erfolgt nach BUND Haustarif, inkl. 13. Monatsgehalt und BVG-Jobticket. Die Tätigkeit kann zum Teil im Homeoffice ausgeführt werden.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt.

Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (Max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst@bund.net

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.

Anbieter: 
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)
Bundesgeschäftsstelle
Kaiserin-Augusta-Allee 5
10553 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.bund.net
E-Mail: 
personal-bgst@bund.net
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.08.2021


zurück nach oben