Wissenschaftliche*r Mitarbeite*r (m/w/d)

Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V.

Beschreibung: 

Im Netzwerk Ackerbau Niedersachsen haben sich engagierte Landwirte, Unternehmen der Agrarbranche und Institutionen der Agrarforschung zusammengeschlossen, um einen nachhaltigen Ackerbau zu fördern.

Ein wesentliches - vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördertes - Projekt ist der Aufbau eines Kompetenzzentrums für nachhaltigen Ackerbau.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Aufgaben:

  • Recherchieren und Aufbereiten von wissenschaftlichen Studien und laufenden Projekten im Bereich des nachhaltigen Ackerbaus
  • Erarbeiten von Forschungs- und Praxisprojekten im Spannungsfeld von Ackerbau und Umwelt-, Natur- und Artenschutz
  • Akquise von Fördermitteln
  • Pflege und Ausbau der Website und des Auftritts in sozialen Medien
  • Vorbereitung und Durchführung von Fachveranstaltungen
  • Bearbeiten von konzeptionellen und organisatorischen Aufgaben beim Aufbau des geplanten Ackerbauzentrums auf der Burg Warberg
Anforderungen: 

Anforderungen:

  • Hochschulabschluss im Bereich der Agrar- oder Umweltwissenschaften
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der praktischen Landwirtschaft vorzugsweise im Ackerbau
  • sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office Anwendungen
  • Erfahrungen mit Content Management Systemen (CMS) und Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
Einsatzort: 
38378 Warberg
Deutschland
Anbieter: 
Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V.
Johannssenstrasse 2-3
30159 Hannover
Deutschland
WWW: 
http://www.Netzwerk-Ackerbau.de
Ansprechpartner/in: 
Hilmar Freiherr von Münchhausen
Telefon: 
0172 4594311
E-Mail: 
Hilmar.von.Muenchhausen@Netzwerk-Ackerbau.de
Sonstiges: 
Mobiles Arbeiten ist möglich!
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.08.2021


zurück nach oben