Informationstechniker/in (m/w/d)

Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege

Beschreibung: 

Die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege ist eine nachgeordnete Behörde des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz mit ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, verteilt auf 2 Standorte in Laufen.

Als Einrichtung des Freistaates Bayern liegt der Schwerpunkt auf Veranstaltungen in allen Bereichen des Naturschutzes, der Forschung und der Öffentlichkeitsarbeit.

An der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege in Laufen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle befristet bis 31.12.2024 zu besetzen:

Informationstechniker/in (m/w/d)

vergleichbar 3. QE in Vollzeit

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit und Vertretung bei der EDV Systemverwaltung
  • Systemadministration und Mitarbeiterbetreuung, Troubleshooting
  • Anwendungsorientierte Serviceleistungen im Rahmen des Aufgabenspektrums der ANL
  • Verwaltung und Betreuung der Veranstaltungstechnik und Videokonferenzsysteme
  • Sicherstellung und Funktionsfähigkeit aller EDV-Geräte, Softwareinstallationen
  • Mitarbeit im Bereich Informationssicherheitsmanagement (ISMS) und im Bereich Daten-schutz (DSGVO)
  • Mitarbeit bei der ANL Homepage im Bereich Programmierung und interaktive Elemente
  • Mitarbeit in der Veranstaltungsvorplanung, technische Durchführung und Nachbearbeitung

Allgemeine und fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Informatikstudium (B.Sc. / Dipl.-Ing. (FH) ) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Active Directory und Microsoft Servern
  • Kenntnisse in der Informationssicherheit und der DSGVO
  • Sicherer Umgang mit Windowsbetriebssystemen und MS Office Hardwarekenntnisse
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • Die Einstellung erfolgt ausschließlich im Wege eines befristeten tarifrechtlichen Arbeitsverhältnisses. Eine darauffolgende Anschlussbeschäftigung wird angestrebt.
  • Die Vergütung richtet sich nach den geltenden Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung ist in Entgeltgruppe 11 vorgesehen.
  • Moderne Arbeitsbedingungen und ein kollegiales Arbeitsklima
  • Mitarbeit in einem engagierten Team aus den Bereichen Landespflege, Landschaftsökologie, Forst und Biologie

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist.

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern werden insbesondere Frauen zu einer Bewerbung ermutigt. Auf die Möglichkeit der Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten der ANL wird hingewiesen.

Die Stelle ist außerdem für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachli-cher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Interessierte Personen mit entsprechender Eignung und Qualifikation bitten wir, sich bis spätestens 30.09.2021 per E-Mail (bewerbung@anl.bayern.de) unter Angabe des Geschäftszeichens VO-0302-2021-8 zu bewerben, sämtliche Anlagen sind in einer pdf-Datei (maximal 10 MB) zusammenzufassen.

Alternativ richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe des o.g. Geschäftszeichens bitte an:

Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege
Personalstelle
Seethalerstr. 6
83410 Laufen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne in:

  • fachlichen Belangen: Frau Marianne Krause (Tel.: 08682/8963-27)
  • dienstrechtlichen Belangen: Herr Schwaiger (Tel.: 08682/8963-35)

Die allgemeinen Informationen zum Bewerbungsverfahren unter https://www.anl.bayern.de/anl/stellenangebote/index.htm sind Be-standteil dieser Ausschreibung. Wir bitten um Beachtung.

Anbieter: 
Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege
Seethalerstraße 6
83410 Laufen
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Frau Krause; zum Verfahren: Herr Schwaiger
Telefon: 
08682 8963-27; -35
Online-Bewerbung: 
bewerbung@anl.bayern.de
Sonstiges: 
Geschäftszeichen VO-0302-2021-8
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.08.2021


zurück nach oben