Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) FlowerBeet

Institut für Zuckerrübenforschung

Beschreibung: 

Das Institut für Zuckerrübenforschung ist ein An-Institut der Georg-August-Universität Göttingen und trägt als bundesweit tätige Forschungseinrichtung zur nachhaltigen Entwick­lung des Zuckerrübenanbaus in Deutschland bei. Träger des Instituts ist der Verein der Zuckerindustrie, Berlin.

Im Projekt „FlowerBeet – Verminderung des Insektizideinsatzes in Zuckerrüben durch Kon­trolle von Blattläusen mittels Nützlingsförderung durch produktionsintegrierte Blühstreifen“ ist in der Arbeitsgruppe Systemanalyse ab dem 01.01.2022 eine 75 %-Stelle eines*einer

Wissenschaftlichen Mitarbeiter*in (m/w/d)

befristet bis zum 30.06.2024 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV‑L Entgeltgruppe 13.

Aufgaben im Projekt:

  • Planung und Unterstützung bei Anlage und Durchführung der Feldversuche im Raum Göttingen und im Rheinland
  • Projektkoordination, Kommunikation mit Projektpartnern und Versuchslandwirten
  • Datenmanagement, Auswertung von Versuchsdaten, strukturierte Erfassung und Auswertung von Erfahrungen der Versuchslandwirte, Bewertung des Anbauverfahrens
  • Aufbereitung der Ergebnisse für Feldtage, Vorträge und Artikel in wissenschaftlichen und praxisnahen Zeitschriften und für die Beratung im Zuckerrübenanbau
  • Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten

Unser Angebot:

  • Teamarbeit in einem interdisziplinären Umfeld
  • Projekt an der Schnittstelle zwischen Biodiversitätsforschung, nachhaltigem Pflanzen­bau, integriertem Pflanzenschutz und landwirtschaftlicher Praxis im Zuckerrüben-anbau
  • Beteiligung an der Betreuung von Abschlussarbeiten (B.Sc., M.Sc.)

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiter­entwicklung der Zuckerrüben-Anbauverfahren unterstützt. Sie erwartet eine vielseitige Aufgabe und engagierte Kolleginnen und Kollegen.

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich bitte an Dr. Nicol Stockfisch, Tel. 0551 – 5056230.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2021 an bewerbung@ifz-goettingen.de

Anforderungen: 

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Promotion in Agrarwissenschaften, Agrarökologie, Umweltwissen­schaften oder verwandten Disziplinen mit Schwerpunkten in den Gebieten Pflanzenbau, Pflanzenökologie, Entomologie oder Ähnlichem
  • Selbständiges Arbeiten, Reisebereitschaft, Bereitschaft zur Mitarbeit im Feld
  • MS Office-Anwendungen, Statistik, Deutsch und Englisch, Führerschein Klasse B
Bewerbungsschluss: 
30.09.2021
Anbieter: 
Institut für Zuckerrübenforschung
Systemanalyse
Holtenser Landstraße 77
37079 Göttingen
Deutschland
WWW: 
https://www.ifz-goettingen.de/index.php/de/
Ansprechpartner/in: 
Dr. Nicol Stockfisch
Telefon: 
+495515056219
E-Mail: 
bewerbung@ifz-goettingen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.08.2021


zurück nach oben