Projektbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Forstwirtschaft

Ingenieur- und Planungsbüro Lange GbR

Beschreibung: 

Als inhabergeführtes Unternehmen setzen wir auf eine offene, vertrauensvolle und sichere Unternehmenskultur. Wir möchten die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter stützen und weiterentwickeln.

Unser Umweltplanungsbüro beschäftigt rund 70 festangestellte Mitarbeiter/-innen. Das Genehmigungsmanagement für lineare Infrastrukturvorhaben gehört zu unserem zentralen Aufgabenfeld.

Seit über 30 Jahren begleiten wir bundesweite Projekte in allen Phasen des Genehmigungsverfahrens sowie der Baudurchführung.

Unser Tätigkeitsfeld für den Bereich lineare Infrastrukturvorhaben umfasst ein breites Spektrum an planerischen und umweltgutachterlichen Aktivitäten als projektbegleitende Dienstleistungen auf allen Planungs- und Verfahrensebenen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen engagierten und motivierten

Dipl.-Ing. / Bachelor (m/w/d)

der Fachrichtung Forstwirtschaft/ -wissenschaft, Forstingenieurwesen

oder vergleichbare Qualifikation.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Erarbeitung von Umweltverträglichkeitsstudien/ Umweltberichten und Landschaftspflegerischen Begleitplänen
  • Erstellung/ Bearbeitung von forstlichen (Sonder-)Gutachten
  • Abstimmung von forstlichen Belangen
  • Eigenverantwortliche Abstimmung mit Auftraggebern und Behörden in Bezug auf forstfachliche Fragestellungen
  • Koordinierung und Durchführung von Kartierungen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Methoden und Standards

Für die Bearbeitung von Umweltverträglichkeitsstudien/ Umweltberichten, Landschaftspflegerischen Begleitplänen sowie forstliche (Sonder-)Gutachten und Kartierungen suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) mit der oben genannten Qualifikation für unseren Hauptsitz in Moers.

Wir bearbeiten im Team anspruchsvolle Infrastrukturmaßnahmen, Gewässerumgestaltungen, Abgrabungsvorhaben, Managementpläne für Natura 2000-Gebiete und viele weitere interessante Projekte.

Die forstlichen Belange von der Bestandserfassung bis zur gutachterlichen Bewertung der jeweiligen Auswirkungen sollen entsprechend bei der Antragstellung berücksichtigt werden.

Wir werden Sie durch unsere erfahrenen Kollegen/innen in unsere erprobten und anerkannten Vorgehensweisen sowie entwickelten Methoden einarbeiten.

Anforderungen: 
  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Forstwirtschaft/ -wissenschaft, Forstingenieurwesen bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich des Planungs-, Genehmigungs- und Umweltrechtes
  • Erste Berufserfahrung in der forstlichen Projektbearbeitung wünschenswert
  • Kenntnisse und Kartiererfahrungen im Bereich Flora und Fauna
  • Sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Ausgeprägte Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten sowie lösungsorientiertes Handeln
  • Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Kenntnisse des einschlägigen Naturschutzrechts

Wir bieten Ihnen:

  • Strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • Individuelle Weiterentwicklung durch die Begleitung anspruchsvoller Vorhaben
  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Ein gut etabliertes, interdisziplinär arbeitendes Team, bestehend aus Sachverständigen, Naturwissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern
  • Förderung der persönlichen Potenziale
  • Mittelständisch geprägte Unternehmensstruktur mit Raum für individuelle Regelungen
  • Eine motivierende Arbeitsatmosphäre und ein modernes Arbeitsumfeld

Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail (PDF-Format) an:

info@langegbr.de

Anbieter: 
Ingenieur- und Planungsbüro Lange GbR
Carl-Peschken-Straße 12
47441 Moers
Deutschland
WWW: 
http://www.langegbr.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Stanislowski
Sonstiges: 
210820
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.08.2021


zurück nach oben