Aufbau & Leitung einer SoLaWi

"FrohLaWi" - Solidarische Landwirtschaft für Frohnau und Umgebung e.V.

Beschreibung: 

Unser 2020 gegründeter Verein "FroLaWi - Solidarische Landwirtschaft für Frohnau und Umgebung e.V." baut derzeit eine solidarische Landwirtschaft mit ökologischen Anbaumethoden neu auf.

Dafür stehen uns 6 ha Ackerfläche auf Brandenburger Land direkt an der nördlichen Stadtgrenze Berlins zur Verfügung, die wir sukzessive bewirtschaften wollen.

Die Fläche wurde in diesem Frühjahr mit einer artenreichen Pflanzenmischung zur Gründüngung, Bodenverbesserung und Förderung der Biodiversität bestellt.

Ab Frühjahr 2022 soll dort für zunächst ca. 100 Haushalte Gemüse angebaut werden, mit Potential für weiteres Wachstum.

Die zu versorgenden Mitglieder wohnen in der unmittelbaren Umgebung (Frohnau, Hohen Neuendorf, Stolpe usw.), werden sich ihre Ernteanteile größtenteils selber abholen und können ggf. selektiv in den Anbau eingebunden werden.

Aufbau und Leitung einer Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi)

ab 1. November 2021 in Berlin, Stellenumfang 80 bis 100%

Die Vorstandsmitglieder des Vereins beteiligen sich an Management und Mitgliederkommunikation der Initiative.

Für den Aufbau und die Leitung der SoLaWi suchen wir möglichst zum 1. November 2021 eine engagierte Führungskraft mit mehrjähriger praktischer Erfahrung im biologischen Gemüsebau.

Wir bieten:

  • eine spannende Herausforderung mit Planung, Aufbau, Leitung und Weiterentwicklung einer SoLaWi mit langfristiger Perspektive
  • enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unserem Verein und der interessierten Bürgerschaft sowie mit unserem befreundeten, gemeinnützigen Verein "Vielfalt für das Stolper Feld".
  • arbeiten in wunderschöner Naturlandschaft mit enger Anbindung an das Zentrum der Hauptstadt
  • eine leistungsgerechte, faire, übertarifliche Entlohnung
Anforderungen: 

Wir erwarten:

  • fundierte Fachkenntnisse im biologischen Gemüsebau
  • Leitungserfahrung und Organisationsgeschick im Management von Gemüseanbau und -planung
  • Erfahrung mit Kommunikation in Anbaukooperativen, nach Möglichkeit in SoLaWis
  • leidenschaftliches Interesse an Mensch und Natur
Bewerbungsschluss: 
30.09.2021
Einsatzort: 
13465 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
"FrohLaWi" - Solidarische Landwirtschaft für Frohnau und Umgebung e.V.
Gralsritterweg 21
13465 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.frohlawi.de
Ansprechpartner/in: 
bewerbung@frohlawi.de
E-Mail: 
bewerbung@frohlawi.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
21.08.2021


zurück nach oben