Studentische Mitarbeit im Themenfeld CSR-/Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH, gemeinnützig

Beschreibung: 

Das IÖW-Forschungsfeld „Unternehmensführung und Konsum“ untersucht in anwendungsorientierten Projekten, mit welchen Unternehmensstrategien, Geschäftsmodellen und Lebensstilen eine nachhaltige Entwicklung erreicht werden kann.

Zur Unterstützung unserer Arbeiten im Themenbereich CSR-/ Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung suchen wir für den Arbeitsort Berlin zum 1. Dezember oder früher

eine/n studentische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

für 15 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Recherchen zu CSR-/Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung
  • Unterstützung bei der Analyse und Bewertung von Nachhaltigkeitsberichten bzw. CSR-Reports
  • Aktualisierung und Pflege einer Unternehmensdatenbank
  • Unterstützung beim Verfassen von wissenschaftlichen Berichten
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit Unternehmen
  • Unterstützung bei Experteninterviews (Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation und Auswertung)
  • Ergänzend umfasst das Aufgabenspektrum verschiedene Tätigkeiten im „Tagesgeschäft" des Instituts (bspw. sonstige Recherchetätigkeiten, Unterstützung bei Akquisen, redaktionelle Arbeiten, grafische Aufbereitung von Daten etc.).

Wir bieten Ihnen:

  • eine Beschäftigung für die Dauer Ihres Studiums
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und erfahrenen Team
  • einen umfassenden Einblick in die Arbeit einer außeruniversitären Forschungseinrichtung
  • eine Vergütung von 12,50 Euro je Stunde sowie eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)

Ihr Profil:

  • eingeschriebene/r Student/in (Master oder fortgeschrittener Bachelor) der Wirtschaftswissenschaften oder verwandter Studiengänge mit Umwelt-/Nachhaltigkeitsschwerpunkt
  • hohe Bereitschaft, sich vertiefend in das Themenfeld CSR-/ Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung einzuarbeiten
  • sorgfältige und effiziente Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe sowie sehr gute Recherchefähigkeiten
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere fortgeschrittene Erfahrungen im Umgang mit großen Excel-Tabellen
  • Erfahrungen im Arbeiten mit MAXQDA sind von Vorteil
  • sicherer Kommunikations- und Schreibstil, Erfahrung im Verfassen wissenschaftlicher Texte
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Notenbescheinigungen sowie einer Arbeitsprobe
(z. B. Hausarbeit oder Abschluss-arbeit) bitte bis zum 27. September 2021 ausschließlich per E-Mail (maximal 2 PDF-Dokumente) an:

Institut für ökologische
Wirtschaftsforschung (IÖW)
Sophia Nowack sophia.nowack@ioew.de

Potsdamer Str. 105, 10785 Berlin
Tel: 030-884 594-0

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt.

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote des IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: www.ioew.de/service/datenschutz/

Bitte prüfen Sie nach Zusendung Ihrer Bewerbung, ob die Eingangsbestätigungsmail zu Ihrer Bewerbung und weitere Mails von uns in Ihrem Spam-Ordner gelandet sind.

Das IÖW bietet auch während der Corona-Pandemie Stellen für studentische Mitarbeit/innen an. Da viele Wissenschaftler/innen gegenwärtig mobil arbeiten, kann (teilweise) eine virtuelle Mitarbeit erforderlich sein. Voraussetzung hierfür ist ein eigener Laptop oder PC und eine Internetverbindung. Die Situation wird laufend bewertet und ggf. angepasst.

Bewerbungsschluss: 
27.09.2021
Anbieter: 
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH, gemeinnützig
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://ioew.de
Ansprechpartner/in: 
Sophia Nowack
E-Mail: 
sophia.nowack@ioew.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.09.2021


zurück nach oben