Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

Beschreibung: 

Die Mission des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. als national und international agierendes Forschungszentrum ist es, Wirkungszusammenhänge in Agrarlandschaften wissenschaftlich zu erklären und mit exzellenter Forschung der Gesellschaft die Wissensgrundlage für eine nachhaltige Nutzung von Agrarlandschaften bereitzustellen.

Das ZALF ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und unterhält neben dem Hauptstandort in Müncheberg (ca. 35 Minuten mit der Regionalbahn von Berlin-Lichtenberg) eine Forschungsstation mit weiteren Standorten in Dedelow sowie Paulinenaue.

Unsere Arbeitsgruppe am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. forscht im Rahmen von europäischen und nationalen Forschungsprojekten zum Thema „Governance of Ecosystem Services“ (ES) mit dem Schwerpunkt „Payments for Ecosystem Services“ (PES).

Das von der DFG-NSFC geförderte

Projekt "Innovation in governance of ecosystem services - improving economic instruments by result-based, cooperative and digital-driven approaches - SinoPES"

zielt darauf ab, einen koordinierten, effizienten und nachhaltigen Management- und Finanzierungsmechanismus für Ökosystemleistungen unter Berücksichtigung der Gegebenheiten in Deutschland und China zu entwickeln.

Mehrere Workshops und Forschungsbesuche werden die Hauptaktivitäten des Projekts bilden.

Um die Koordination innerhalb des Projekts zu unterstützen, suchen wir, befristet für 6 Monate mit bis zu 80 h/Monat, an unserem Standort in Müncheberg eine

Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft (M/W/D)

Ihre Aufgaben:

  • Vielfältige organisatorische Arbeiten, z.B. Workshop Vorbereitung und Vor- und Nachbereitung der Arbeitsgruppentreffen, gegebenenfalls Social Media Arbeiten
  • Empirische Arbeiten, z.B. Literaturrecherche, Umsetzung von Befragungen, Transkription und Auswertung von Interviews
  • Unterstützung bei der Aufbereitung von Forschungsergebnissen für Veröffentlichungen

Wir bieten:

  • Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld, das eigenverantwortliches Handeln und selbstständiges Arbeiten fördert
  • Ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima in einer dynamischen Forschungseinrichtung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Stundensätzen für studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte des Landes Brandenburg

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen, insbesondere Lebenslauf, Qualifikationsnachweisen und Zeugnissen, bevorzugt per E-Mail (ein PDF-Dokument, max. 5 MB; gepackte PDF-Dokumente, Archivdateien wie zip, rar etc. Worddokumente können nicht verarbeitet und damit berücksichtigt werden!) unter Angabe der Kennziffer 68-2021 bis zum 30.09.2021 an:

Bewerbungen@zalf.de.

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Artikel 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung beim ZALF ergeben. Nach sechs Monaten werden Ihre Daten gelöscht.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.zalf.de/de/ueber_uns/Seiten/Datenschutzerklaerung.aspx

Anforderungen: 

Ihre Qualifikation:

  • Grund- oder Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Human-) Geografie, Agrarökonomie, Landschafts- und Regionalplanung oder eine verwandte Disziplin
  • Interesse am wissenschaftlichem Arbeiten, evtl. schon erste Erfahrungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), Chinesische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Freude an der aktiven Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
Bewerbungsschluss: 
30.09.2021
Anbieter: 
Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.
Eberswalder Straße 84
15374 Müncheberg
Deutschland
WWW: 
http://www.zalf.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Dr. Cheng Chen
E-Mail: 
Bewerbungen@zalf.de
Online-Bewerbung: 
https://www.zalf.de/...enangebote/Documents/Stellenausschreibung_68-2021.pdf
Sonstiges: 
Kennziffer 68-2021
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.09.2021


zurück nach oben