Sachbearbeiter (m/w/d) in der Verwaltung für die untere Naturschutzbehörde

Landkreis Friesland

Beschreibung: 

Beim Landkreis Friesland ist im Fachbereich Umwelt zum nächstmöglichen eine Stelle als

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Verwaltung für die untere Naturschutzbehörde

zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 BBesG.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich, insgesamt ist die Stelle jedoch mit 39 bzw. 40 Wochenstunden zu besetzen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es erwarten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

Abwicklung der Verwaltungsverfahren nach dem Bundesnaturschutzgesetz und den zugehörigen Rechtsvorschriften sowie dem Landeswaldgesetz, z. B.

  • Bearbeitung von Anzeigen von Tiergehegen
  • Durchführung von Verfahren im Bereich des Artenschutzes
  • Koordinierung und Durchführung von Genehmigungsverfahren bei der Zulassung von Bodenabbauten
  • Ausweisung von Schutzgebieten und geschützten Objekten
  • rechtliche Bearbeitung von Eingriffen in Natur und Landschaft
  • Auskunftsbearbeitung nach dem Umweltinformationsgesetz
  • Bearbeitung von Widersprüchen, Klagen und Ordnungswidrigkeiten

Umsetzung von zentralen Aufgaben des Fachbereiches, z. B.

  • Koordination der Aufgabengruppe zentrale Verwaltung
  • IT-Organisation, Management der Fachbereichsabläufe
  • Ansprechstelle für Datenschutz

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • abwechslungsreiche, vielfältige und interessante Aufgaben in einem eingespielten Team
  • flexible Arbeitszeiten sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit einer Kinderbetreuung im gesamten Landkreis Friesland
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 24. September 2021 über unser Online-Bewerbungsformular.

Für Rückfragen und fachliche Auskünfte steht Ihnen im Fachbereich Umwelt Herr Jochen Meier unter der Rufnummer 04461 / 919 5040 zur Verfügung.

Anforderungen: 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Abschluss des Angestelltenlehrganges A II, abgeschlossenes Jurastudium)
  • gute IT-Kenntnisse wären von Vorteil
  • sichere Rechtsanwendung
  • entscheidungs- und verantwortungsfreudiges Handeln, Verhandlungsgeschick
  • gute kommunikative und repräsentative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Besitz eines Führerscheines und Bereitschaft, den privaten Pkw zu dienstlichen Zwecken einzusetzen
Bewerbungsschluss: 
24.09.2021
Anbieter: 
Landkreis Friesland
Sachgebiet Personal
Lindenallee 1
26441 Jever
Deutschland
WWW: 
http://www.friesland.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Meier
Telefon: 
04461-9195040
Fax: 
04461-9197710
E-Mail: 
personal@friesland.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.09.2021


zurück nach oben