Freiberufler für Aufbau von Reptilienschutzzäunen im Norden Berlins

ECOPLAN

Beschreibung: 

Wir sind ein kleines Unternehmen mit Sitz in Burg im Biosphärenreservat Spreewald.

Seit 1991 führen wir Projekte im Natur- und Artenschutz durch.

Fachlich sind wir spezialisiert auf faunistische Kartierungen und Artenschutzprojekte für Vögel, Lurche, Kriechtiere, Fledermäuse und hügelbauende Waldameisen. Wir setzen mit großem Erfolg von Eingriffen bedrohte Reptilien, Amphibien und Waldameisenvölker um.

Wir suchen *AB SOFORT* Freiberufler beim Aufbau von Reptilienschutzzäunen im Norden Berlins

Für ein Projekt am Nordrand von Berlin suchen wir zum sofortigen Einsatz tatkräftige Menschen, die uns auf freiberuflicher Basis beim Aufbau von Reptilienschutzzäunen unterstützen.

Anforderungen: 

Berufserfahrung braucht es nicht.

Was es braucht sind:

  • Tatkraft
  • Einsatzbereitschaft
  • Lust und Spaß draußen in der Natur zu arbeiten
  • Körperliche Fitness
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit

Das Wissen um die Handhabung eines Spatens setzen wir voraus.

  • Stundenlohn: 12,50 €
  • Treffpunkt: Entweder Burg (Spreewald), Bhf. Vetschau, oder vor Ort Birkenwerder, Mühlenbeck bzw. Summt
Anbieter: 
ECOPLAN
Forschungsbüro für Landschaftsökologie, Naturschutz und Umweltplanung
Ringchaussee 96
03096 Burg (Spreewald)
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
Hr. Jens Kießling
Telefon: 
0170 3331180
E-Mail: 
ecoplan@posteo.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.09.2021


zurück nach oben