Studentische Aushilfe (m/w/d) für das Kompetenzzentrum kommunale Wärmewende

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Beschreibung: 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine interessierte und engagierte

Studentische Aushilfe (m/w/d) für das Kompetenzzentrum kommunale Wärmewende in Halle (Saale)

Über die dena

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Die dena errichtet im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende (KWW) in Halle (Saale). Als zentrale Anlaufstelle soll das KWW Städte und Gemeinden, Gemeindeverbände und Unternehmen bei der Erstellung einer kommunalen Wärmeplanung unterstützen.

Ihre Aufgaben hierbei sind insbesondere:

  • Recherchetätigkeiten und Aufbereitung von Daten im Rahmen laufender Projekte im Kontext kommunale Wärmeplanung, Energieeffizienz, nachhaltige Wärmeversorgungssysteme und erneuerbare Energien
  • Übernahme projektbezogener Unterstützungstätigkeiten, insbesondere Auswertung, Einordnung und Dokumentation von Praxisbeispielen
  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von Onlineumfragen
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Meetings und Projektgruppensitzungen
  • Verfassen von Berichtsteilen und Texten zu den Projekten

Ihr Profil

  • Studierende mit Studienschwerpunkt Regionalplanung, Energietechnik, Wärmeversorgung/-technik, nachhaltiges Bauen oder ähnlichen Schwerpunkten, vorzugsweise ab dem 4. Semester bzw. Hauptstudium / Master
  • Fundierte Kenntnisse in der Internetrecherche, bei statistischen und empirischen Erhebungen und Auswertungen sowie bei der Aufbereitung von Fachinformationen
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen mündlich und schriftlich, allgemein sicheres Sprachgefühl bzgl. der deutschen Sprache
  • Erfahrungen und routinierter Umgang mit den MS Office Anwendungen
  • Sorgfältige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Offenheit für individuelle und flexible Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort in Halle
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten Ihnen eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit im gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberformular.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
061** Halle (Saale)
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Janin Riedel
Telefon: 
+49 (0)30 66 777 - 305
E-Mail: 
recruiting@dena.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.10.2021
zurück nach oben