Manager/in (m/w/d) forstliche Forschungsprojekte

Bayerische Staatsforsten AöR

Beschreibung: 

Das Unternehmen Bayerische Staatsforsten (BaySF) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Regensburg. Wir bewirtschaften mit unseren rund 50 Forstbetrieben und Sondereinrichtungen sowie ca. 2.700 Beschäftigten eine Fläche von über 800.000 ha Staatswald. Mit einem jährlichen Holzeinschlag von ca. fünf Millionen Festmetern sind wir einer der größten Forstbetriebe Europas.

Für die Bearbeitung von zwei Forschungsprojekten mit Beteiligung der Bayerischen Staatsforsten

  • „Versorgungskette Holz, IT und von der Straße auf die Schiene“; Das Vorhaben hat das Ziel, die VErsorgungkette Holz durch den systematischen Einsatz von IT (VEHIT) zu verbessern und ein intelligentes Supply Chain-Konzept zu entwickeln, das zu verstärkten Bahntransporten führt.
  • Intelligente und clusterübergreifend integrierte Holzernte; Im Rahmen dieses Projekts sollen neue, auf Wald und Holz 4.0-Konzepten beruhende Ansätze für eine intelligente und vollintegrierte Holzernte entwickelt werden (SmartForestry)

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 3 Jahre für unsere Zentrale am Standort Regensburg oder München eine/n

Manager/in (m/w/d) forstliche Forschungsprojekte

Anforderungen: 

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem führenden Unternehmen der europäischen Forstwirtschaft
  • Leistungsgerechter Bezahlung nach dem TV-L (Entgeltgruppe 13)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Großzügige Homeofficelösungen
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Vorteilhafte Mitarbeitertarife bei öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Familiäre Unternehmenskultur
  • Gemeinschaftsevents

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Anforderungsanalysen
  • Erstellung der Konzeptionen in Zusammenarbeit mit den weiteren Projektpartnern
  • Interne Koordination der Projektaktivitäten mit den Projektleitern.
  • Koordination der internen Softwareentwicklung im Zusammenhang mit den Projekten.
  • Entwicklung von Testszenarien, Koordination und Durchführung bzw. Begleitung der Tests.
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse, Projektabschlussbericht
  • Verwalten und Monitoring der Projektbudgets
  • Vertretung bei Projektbesprechungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene wissenschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Forst
  • Gute Kenntnis forstlicher Produktions- und Logistikprozesse
  • Gute Kenntnis von Digitalisierungsstrategien und -konzepten in der Forstwirtschaft
  • Analytisches Denken
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Innovationsfreude
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Von Vorteil sind Erfahrungen aus der Mitarbeit bei ähnlich gelagerten Forschungsprojekten

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

Für Fragen oder weitere Informationen steht Ihnen der Leiter des Bereichs Informations- und Kommunikationstechnik der Zentrale der BaySF, Herr Matthias Frost, Tel. 089 12224100, matthias.frost@baysf.de gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf unserer Website www.baysf.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal bis spätestens 10.11.2021.

Bayerische Staatsforsten AöR
Zentrale, Bereich Personal

Einsatzort: 
Regensburg oder München
Deutschland
Anbieter: 
Bayerische Staatsforsten AöR
Zentrale, Bereich Personal
-
00000 Regensburg oder München
Deutschland
WWW: 
https://www.baysf.de/de.html
Ansprechpartner/in: 
Herr Matthias Frost
Telefon: 
089 12224100
Online-Bewerbung: 
https://karriere.baysf.de/...9c0904f6d545f816f06ea71eecc1f6cfad0c57c20/apply
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
25.10.2021
zurück nach oben