Bereichsleitung (m/w/d) für den Fachbereich Finanzen

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Beschreibung: 

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bereichsleitung (m/w/d) für den Fachbereich Finanzen 

(Kennziffer der Stellenausschreibung: #21033#). 

Die  DUH  ist  einer  der  führenden  Umwelt-  und  Verbraucherschutzverbände  in  Deutschland.  Sie  verfolgt  das Ziel, ökologische und zukunftsfähige Strategien in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu befördern. Wir engagieren uns im Umwelt- und Naturschutz vor Ort ebenso wie bei den umweltpolitischen Weichenstellungen in Berlin oder Brüssel. 

Der Fachbereich Finanzen ist die zentrale Schnittstelle zwischen unseren inhaltlich arbeitenden Fachbereichen, der Geschäftsführung und unserem Vorstand.  Hier laufen die Fäden  für  die Haushaltsplanung, die Überwachung des Haushaltsvollzuges und das Controlling des Gesamthaushalts und der Projekte zusammen. Dies gilt sowohl für den DUH-Bundesverband und seine drei Regionalverbände sowie für die DUH Umweltschutz-Service GmbH als 100%ige Tochterorganisation des e.V. Fachbereichs- und standortübergreifendes Arbeiten gehören für den Fachbereich Finanzen zum Alltag. 

Die Bereichsleitung des Fachbereichs Finanzen berichtet direkt an die Bundesgeschäftsführung. Arbeitsort ist unsere  Bundesgeschäftsstelle  Radolfzell  am  Bodensee.  Die  Stelle  ist  unbefristet.  Die  wöchentliche  Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Ihre Aufgaben

  • Aufstellen und Überwachen der Haushaltspläne 
  • Überwachung der finanziellen Leistungsfähigkeit des Verbandes 
  • Erstellen und Führen entsprechender Analysen und Reportings 
  • Sicherung und Weiterentwicklung eines modernen und vorausschauenden Controllings unter Berücksichtigung der Einhaltung der Kriterien für das DZI Spendensiegel und das Transparenzregister 
  • Ansprechpartner für Banken, Versicherungen, Wirtschafts- und Steuerprüfer 
  • Personalführung und Weiterentwicklung des Bereiches gemeinsam mit unserem Team 
  • enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und dem Vorstand 
  • enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen, insbesondere mit den Bereichsleitungen und den FinanzkoordinatorInnen der Fachbereiche

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die erforderliche fachliche Qualifikation und eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Betriebswirtschaft, Finanzen/Steuern und Controlling. 
  • Sie besitzen nachgewiesene Führungserfahrung und ausgesprochene Führungsqualitäten zur Leitung des Finanzteams, idealerweise mit Qualifikation in modernen Führungs- und Kommunikationsmethoden.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse in allen MS-Office- und Finanzbuchhaltungsprogrammen mit und besitzen ein ausgeprägtes analytisches Verständnis.  
  • Idealerweise  sind  Sie  mit  den  verschiedenen  Finanzierungsinstrumenten  in  der  Verbändeszene  vertraut. 
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und der Arbeit der Deutschen Umwelthilfe und bringen Interesse, Begeisterungsfähigkeit und Engagement für die Arbeit in einer gemeinnützigen Organisation mit.  
  • Hohe Belastbarkeit, Stressresistenz und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab. 
  • Sehr gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu Dienstreisen setzen wir voraus. 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in Radolfzell am Bodensee. Sie erwartet eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Organisation, die sich im bundesweiten Politikbetrieb durch professionelles und konzeptionelles Arbeiten auf umkämpften Feldern der Umwelt- und Naturschutzpolitik sowie im Verbraucherschutz einen Namen gemacht hat. Sie sind Teil eines kollegial arbeitenden Teams, das in der Lage ist, schnell auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren, aber auch an langfristigen Projekten arbeitet.

Sie erhalten

  • eine leistungsgerechte Bezahlung, die sich nach Qualifikation und Erfahrung richtet 
  • einen Fahrkostenzuschuss zum ÖPNV Ticket 
  • die Möglichkeit eines Jobradvertrages  
  • flexible Arbeitszeiten sowie 
  • die Möglichkeit zu regelmäßigen Fortbildungen 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, aussagekräftigem Lebenslauf und Arbeitszeugnissen bis spätestens 03. Januar 2022. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich als pdf. Dokument per E-Mail unter Angabe des Kennzeichens #21033# in der Betreffzeile an bewerbung@duh.de (Bitte geben Sie die Kennzeichen inklusive der beiden „Raute-Zeichen“ an). 

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben. 

Bewerbungsschluss: 
03.01.2022
Einsatzort: 
Radolfzell am Bodensee
Deutschland
Anbieter: 
Deutsche Umwelthilfe e.V.
Hackescher Markt 4
10178 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.duh.de/
E-Mail: 
bewerbung@duh.de
Sonstiges: 
Kennziffer: #21033#
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.11.2021
zurück nach oben