Geschäftsführer*in (m/w/d)

ethecon – Stiftung Ethik & Ökonomie

Beschreibung: 

Wir sind

eine durch Spenden finanzierte Stiftung in Düsseldorf. Wir arbeiten konzern- und kapitalismus­kritisch an der Durchsetzung ethischer, ökologischer, sozialer und menschenrechtlicher Prinzipien. Ein wichtiger Baustein unserer Arbeit sind unsere Aktionen und Kampagnen im Umfeld unserer beiden jährlichen Awards.

Unsere Mission

Für eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung.

Wir suchen

eine*n hauptamtliche*n Geschäftsführer*in (m/w/d), der*die in enger Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand, mit dem Netzwerk ehrenamtlicher Aktivist*innen sowie mit professionellen Dienstleister*innen Entwicklung und Steuerung der politischen, organisatori­schen und finanziellen Arbeit der Stiftung national und international gewährleistet.

Wir bieten Dir

  • ein politisch kämpferisches und an ethischen Grundsätzen ausgerichtetes Wirkungsfeld
  • abwechslungsreiche Arbeit, die etwas bewegt, bei flacher und unkomplizierter Struktur
  • einen familienfreundlichen unbefristeten Vollzeit-Arbeitsplatz
  • Entgelt in Anlehnung an den Tarif des Öffentlichen Dienstes (TVÖD) incl. Erhöhungen

Deine Aufgaben

  • Du sicherst Planung, Finanzierung und Arbeit der Stiftung
  • Du arbeitest eng zusammen mit dem ehrenamtlichen Vorstand
  • Du leitest ein Netzwerk bundesweiter und internationaler Aktivist*innen
  • Du bedienst Dich externer professioneller Dienstleister*innen

Du bringst mit

  • betriebswirtschaftlich-organisatorische Erfahrungen
  • Praxis bei Kampagnen- und Aktionsarbeit und Kompetenz bei sozialen Medien
  • Leitungsqualitäten bei Koordinierung der Ehrenamtlichen inner- und außerhalb der Stiftung

Unser ethecon Diversity-Prinzip: Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerbungen von Migrant*innen, Frauen & LGBT+ werden daher besonders begrüßt und bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig von uns berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Januar 2022 per eMail und PDF an b.hincha@web.deund stehen Dir bei Rückfragen gern zur Verfügung.

Brigitte Hincha-Weisel, Am Messkreuz 21, 53773 Hennef / 0170 20 42 052 ab 18 Uhr

Bewerbungsschluss: 
31.01.2022
Anbieter: 
ethecon – Stiftung Ethik & Ökonomie
Schweidnitzer Str. 41
40231 Düsseldorf
Deutschland
WWW: 
http://www.ethecon.org
Ansprechpartner/in: 
Brigitte Hincha-Weisel
Telefon: 
0170 20 42 052 ab 18 Uhr
E-Mail: 
b.hincha@web.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.12.2021
zurück nach oben