Verstärkung in der Landschaftsplanung - Dipl.-Ing. / Master Landschaftsplanung/ -ökologie / Landespflege / Umweltwissenschaften

PLAN AKZENT Rostock

Beschreibung: 

PLAN AKZENT Rostock ist ein etabliertes kleines Landschafts- und Freiraumplanungsbüro mit mehr als 24 Jahren Projekterfahrung am Standort Rostock.

Verstärkung in der Landschaftsplanung

Welches Aufgabenspektrum erwartet Sie?

Sie erarbeiten selbstständig Projekte der Landschafts- und Umweltplanung (UVP, NATURA 2000, Artenschutzfachbeiträge, LBP, umweltrechtliche Genehmigungsunterlagen, Faunistische und floristische Kartierungen).

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur/in oder Master der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landespflege, Landschaftsökologie, Umweltwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs mit planerischer Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Umwelt- und Landschaftsplanung
  • selbstständig, teamfähig, strukturierte Arbeitsweise
  • freundlich und verhandlungssicher im Umgang mit Auftraggebern, Behörden und Planungsbeteiligten
  • fundierte Kenntnisse einschlägiger Vorschriften und Richtlinien
  • sichere Anwendung mit MS Office-Anwendungen, Auto CAD und ArcGIS
  • Fähigkeit zur allgemeinverständlichen Darstellung und Präsentation fachlicher Inhalte
  • sichere Formulierung in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange
  • kollegiales Arbeitsklima und offene Kommunikation
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • flache Hierarchie
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teilzeitstelle möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie mir bitte Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als PDF-Datei an:

elke.ringel@plan-akzent.de

Anbieter: 
PLAN AKZENT Rostock
Landschaftsarchitektin Elke Ringel
18055 Rostock
Deutschland
WWW: 
https://www.plan-akzent.de/
Ansprechpartner/in: 
Elke Ringel
E-Mail: 
elke.ringel@plan-akzent.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.12.2021
zurück nach oben