Projektleiter*in im Team Kommunaler Klimaschutz

Klimaschutzagentur Region Hannover gGmbH

Beschreibung: 

Die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover GmbH wurde 2001 mit dem Ziel gegründet, den Klimaschutz in der Region Hannover aktiv zu fördern. Neben Informations- und Beratungskampagnen rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energien initiiert und erarbeitet sie mit dem Team Kommunaler Klimaschutz gemeinsam mit ihren Partnern aus den Kommunen und der lokalen Wirtschaft immer wieder neue Projekte zu vielfältigen Klimaschutzthemen.

Das Team der Klimaschutzagentur setzt sich aus 25 engagierten Mitarbeitenden mit vielfältigen Kompetenzen und Fachkenntnissen zusammen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine erfahrene, engagierte Projektleiter*in für die Erstellung von Konzepten zu verschiedenen Bereichen des kommunalen Klimaschutzes und Projektarbeiten im vorwiegend kommunalen Kontext.

Das erwartet Sie

  • Eigenverantwortliches Erstellen von Konzepten und das Durchführen von Projekten im Rahmen von energetischen Quartierskonzepten (KfW-Programm 432), kommunalen Klimaschutz- und Nachhaltigkeitskonzepten, Machbarkeitsstudien
  • Planung, Organisation und Umsetzung von öffentlichkeitswirksamen Projekten und Aktionen mit Kommunen und externen Partnern  
  • Bearbeitung von Nachhaltigkeitsthemen und -fragestellungen im kommunalen Umfeld und in Einzelobjektbetrachtungen
  • Selbstständige Erarbeitung von Förderanträgen zu vielfältigen Klimaschutzthemen und von unterschiedlichen Fördermittelgebern
  • Präsentation und Diskussion von Inhalten des kommunalen Klimaschutzes bei Kommunen, Partnern, Kundinnen sowie Kunden und auf Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei Administrations-, Assistenz-, Dokumentations- und Konzeptarbeiten

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Ein abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Umwelt, Planung, Bauen, Ingenieurwissenschaft oder Betriebswirtschaft mit Bezug zu den Themen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Klimaschutz, Nachhaltigkeit, klimaschonende Mobilität
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung in dienstleistungsorientierten Bereichen des Klimaschutzes sowie ein gutes Verständnis für energietechnische Kennzahlen
  • Erfahrung mit der Entwicklung, Organisation und Ausarbeitung von energetischen Quartierskonzepten zusammen mit kommunalen Partnern oder
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Projektmanagement im kommunalem Umfeld
  • Kenntnisse und Affinität zur konzeptionellen Ausarbeitung und Durchführung von Veranstaltungen (auch abends und selten am Wochenende), Workshops, Arbeitsgruppen
  • Gewandtheit beim Präsentieren von Arbeitsergebnissen und in der Moderation von Gruppenprozessen
  • Einen sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Selbstständige Arbeitsweise, Termintreue und verlässliches Organisieren
  • Begeisterungs- und Teamfähigkeit, Optimismus sowie die Bereitschaft, sich in unser überwiegend junges Teams zu integrieren
  • Hohe soziale und kommunikative Fähigkeiten, ein souveränes, motivierendes Auftreten 

Das bietet die Klimaschutzagentur Region Hannover Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsgestaltenden Unternehmen, das seit 20 Jahren engagiert Klimaschutz in der Region Hannover voranbringt
  • Die Einbindung in ein familienfreundliches Unternehmen
  • Ein Team, in dem ein kollegiales Miteinander und engagierte Teamarbeit großgeschrieben werden
  • Möglichkeit zur Arbeit im Mobile Office
  • Möglichkeiten der Weiterbildung und -entwicklung
  • 30 Urlaubstage
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Weitere Leistungen wie beispielsweise JobRad, JobTicket

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 bis 40 Stunden. Teilzeitarbeit ist möglich. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Eine Fahrerlaubnis für Pkw ist hilfreich, wir nutzen CarSharing und unser Elektroauto, falls der ÖPNV oder das Fahrrad uns nicht zum Ziel bringen können.

Unser Bewerbungsverfahren

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 24.01.2022 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@klimaschutzagentur.de.

Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften!

Richten Sie Ihre Rückfragen zum Bewerbungsverfahren und den inhaltlichen Aufgaben bitte an:

Irina Reeker, Tel.: 0511 22 00 22 79, E-Mail: i.reeker@klimaschutzagentur.de

Klimaschutzagentur Region Hannover

Goethestraße 19, 30169 Hannover
www.klimaschutzagentur.de

www.facebook.com/klimaschutzagenturhannover
www.instagram.com/klimaschutzagentur.rh

Bewerbungsschluss: 
07.02.2022
Anbieter: 
Klimaschutzagentur Region Hannover gGmbH
Goethestraße 19
30169 Hannover
Deutschland
WWW: 
https://klimaschutzagentur.de/
Ansprechpartner/in: 
Lena Schäffer, Personalreferentin
E-Mail: 
bewerbung@klimaschutzagentur.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.12.2021
zurück nach oben