Bundesfreiwilligendienst an der NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof

NABU Lippe e.V.

Beschreibung: 

Die NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof ist eine Einrichtung des NABU Kreisverbandes Lippe und begeistert seit über 15 Jahren Menschen für die Natur. Neben einem Naturgarten mit Wildstauden und einem Permakultur-Waldgarten gehören auch 25 ha Gelände zum Rolfschen Hof. Das Aufgabenfeld ist deshalb sehr vielfältig und beinhaltet unter anderem Garten- und Landschaftspflege, praktische Natur- und Artenschutzarbeit, sowie bei Interesse Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit oder in kleinem Umfang Bürotätigkeiten. Zu den möglichen Aufgaben gehören insbesondere:

  • Entfernen unerwünschten Aufwuchses in den Pflanzbeeten
  • Heckenschnitt
  • Wege und Säume mit dem Freischneider mähen
  • Wiesenmahd
  • gelegentliche Arbeiten mit der Motorsäge
  • kleinere praktische handwerkliche Arbeiten, insbesondere Holzarbeiten (Bau von Insektenhotels, Nistkästen u.ä.)
  • Vorbereitung der Umweltbildungsveranstaltungen

Das bringst du mit:

  • Teamfähigkeit
  • hohes Interesse am Naturschutz und eine ganzheitliche Einstellung zu ökologischen Themen
  • Motivation, selbstständiges Arbeiten und die Bereitschaft, im Bedarfsfall in geringem Umfang an Wochenenden zu arbeiten
  • die Bereitschaft, auch bei widrigeren Wetterlagen im Freien zu arbeiten
  • handwerkliches Geschick
  • nicht zwingend notwendig, aber von Vorteil: Motorsägenschein; Erfahrung im Umgang mit Freischneider und Kreiselmäher

Du erhältst einen Einblick in unsere Arbeit und die Möglichkeit, dich im Natur- und Umweltschutz weiterzubilden. Wir bieten eine gründliche Einarbeitung, ein Taschengeld gemäß den BFD-Richtlinien und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Bewerbungen bitte vorrangig per Mail, Rückfragen während der Sprechzeiten gern telefonisch.

Bewerbungsschluss: 
28.02.2022
Einsatzort: 
Detmold
Deutschland
Anbieter: 
NABU Lippe e.V.
NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof
Hahnbruchweg 5
32760 Detmold
Deutschland
WWW: 
http://www.rolfscher-hof.de
Ansprechpartner/in: 
Susanne Haferbeck
Telefon: 
05231-9810392
E-Mail: 
bufdi@rolfscher-hof.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
21.12.2021
zurück nach oben