Landwirt*in oder Gärtner*in (m/w/d) mit Erfahrung in der Arbeit mit Tieren und einer pädagogischen Ausbildung

Hofschule Wendisch Evern

Beschreibung: 

Wir suchen ab 01.08.2022
für die Hofschule Wendisch Evern,
Förderschulzweig der Rudolf Steiner Schule Lüneburg, eine/n

Landwirt*in oder Gärtner*in (m/w/d)
mit Erfahrung in der Arbeit mit Tieren und einer pädagogischen Ausbildung


Stellenumfang: ½ Stelle, Deputat


Eine zusätzliche Mitwirkung auf unserem Demeter Hof ist möglich.
Als wichtige Voraussetzung sehen wir an, dass Sie Ihren Wohnsitz in unsere Gemeinde verlegen.

Wir freuen uns über interessierte Menschen, die unser bestehendes Hof-Schul-Konzept mitgestalten und sich in unsere Gemeinschaft tatkräftig und engagiert einbringen möchten.

Unsere Hofschule befindet sich im 15. Jahr seit ihrer Gründung auf einem Demeter Bauernhof, in dem kleinen Dorf Wendisch Evern, 4 Kilometer von Lüneburg entfernt.

Wir sind eine Waldorfschule und bei uns lernen 74 Schüler*innen mit Förderbedarf eingebunden in die Landwirtschaft und tiergestützte Pädagogik von der 1. bis zur 12. Klasse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
Elke Kempers: Tel. 04131 606901, e.kempers@waldorf-lueneburg.de
oder
Hofschule Wendisch Evern, Dorfstraße 15, 21403 Wendisch Evern

Anbieter: 
Hofschule Wendisch Evern
Dorfstraße 15
21403 Wendisch Evern
Deutschland
WWW: 
http://www.waldorf-lueneburg.de
Ansprechpartner/in: 
Elke Kempers
Telefon: 
04131 606901
E-Mail: 
e.kempers@waldorf-lueneburg.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.12.2021
zurück nach oben