GIS Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Umwelt- und Naturschutzplanung

IBL Umweltplanung GmbH

Beschreibung: 

IBL Umweltplanung GmbH ist als mittelständiges Unternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Oldenburg seit über 30 Jahren als Dienstleister und Fachgutachter für Umwelt- und Genehmigungsplanung am Markt fest etabliert. Unser ISO-zertifiziertes Unternehmen mit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besteht aus drei Abteilungen (Infrastruktur & Naturschutz, Industrie & Umwelt sowie Offshore). Weitere Informationen über IBL Umweltplanung entnehmen Sie bitte unserer Internetpräsenz (www.ibl-umweltplanung.de).

Wir möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Kollegen (w/m/d) für die Bearbeitung von Abbildungen und Plänen mit GIS-Programmen der Firma Esri (ArcMap/ArcPro) langfristig und mit 30 Std./Woche (gerne auch Vollzeit) in unser Zeichner-Team einbinden. Zusätzliche Erfahrungen im umweltplanerischen Bereich sind von Vorteil.

Anforderungen: 
  • Erstellung von Abbildungen und Plänen für Fachplanungen wie z.B. UVP-Bericht, LBP, Fachbeiträge Natura 2000 und Artenschutz etc.
  • Kenntnisse in der Layouterstellung (Kartographie, Kartenserien etc.)
  • Datenaufbereitung, Geodatenmanagement, Datenauswertung
  • Vorbereitung mobiler Tabletdatenerfassungen im Gelände
  • ggfs. Mitwirkung an der Erstellung von Fachgutachten

Wir bieten eine unbefristete Stelle (30 Std.-Woche) sowie:

  • ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit spannenden Projekten im kollegialen und aufgeschlossenen Team
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Förderung durch Fortbildung
  • einen Arbeitsplatz im Zentrum von Oldenburg nahe Bhf.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Homeoffice
  • Firmen-PKW für den Außendienst
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • eine jährliche Gewinnbeteiligung

Unsere Erwartungen und Wünsche an die Bewerber sind:

Voraussetzung für Ihre Tätigkeit sind umfangreiche Anwendungskenntnisse von geographischen Informationssystemen der Firma Esri (ArcMap / ArcPro). Sie haben Erfahrung in der kartographischen Umsetzung von Planungsinhalten und Bestandsdaten. Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Office (insbesondere Excel, Pivotierung) setzen wir voraus. Kenntnisse im Umgang mit CAD-Programmen sind wünschenswert. Sie verfügen über eine Ausbildung als technischer Zeichner / technische Zeichnerin und/oder über einen Hochschulabschluss in einem der Umweltplanung verwandten Bereich (Geoinformatik, Landschaftsökologie, Geographie o.ä.). Zusätzliche Erfahrungen in der Erstellung von Fachgutachten wie z.B. UVP-Bericht, LBP, Fachbeiträge Natura 2000 und Artenschutz etc. sind von Vorteil.

Bewerbungsbedingungen:

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und möglichem Arbeitsbeginn werden bis zum 15.02.2022 ausschließlich über die E-Mail-Adresse bewerbung@ibl-umweltplanung.de mit dem Betreff „GIS Fachkraft“ entgegengenommen. Auch wenn nicht alle Stellenanforderungen auf Sie zutreffen, freuen wir uns von Ihnen zu hören.

Bewerbungsschluss: 
15.02.2022
Anbieter: 
IBL Umweltplanung GmbH
Bahnhofstraße 14a
26122 Oldenburg
Deutschland
WWW: 
http://www.ibl-umweltplanung.de
Ansprechpartner/in: 
Alexander Braasch
Telefon: 
0441-50501712
Fax: 
0441-50501711
E-Mail: 
bewerbung@ibl-umweltplanung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.12.2021
zurück nach oben