Bundesfreiwilligendienst (27+) in urbanem Landwirtschaftsprojekt in Leipzig

ANNALINDE gGmbH

Beschreibung: 

Die ANNALINDE gGmbH hat im Projekt GÄRTNEREI zwei Bundesfreiwilligendienststellen (27+) im Bereich Gemüsebau ab April 2022 zu vergeben.

Zur Aufgabe gehört die Mitarbeit bei sämtlichen Tätigkeiten des intensiven innerstädtischen Gemüsebaus. Die Arbeiten werden gemeinsam unter Anleitung von Fachpersonal ausgeführt. Abhängig von Jahreszeit bzw. Vegetationsperiode bedeutet dies:

  • unterstützende Mitarbeit bei der Bewirtschaftung der Anbauflächen
  • praktischer Gemüsebau: Anzucht, Pflanzungen, Pflege, Ernte, Verarbeitung
  • regelmäßige Lieferfahrten mit Klein-Transportern im Stadtverkehr
  • Unterstützung bei Reparaturen, Wartung und baulichen Tätigkeiten

Beginn des BFD: 01. April 2022
Dauer der Anstellung: 12 Monate (Verlängerung um weitere 6 Monate möglich)
Wochenstunden: 30 Std.
Verantwortlicher Träger: Grüne Aktion Sachsen e.V.
Einsatzort: ANNALINDE Gärtnerei OST in Leipzig Anger-Crottendorf

Die Vergütung erfolgt im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes undder Grünen Aktion Sachsen e.V.

Anforderungen: 

Du bist mindestens 27 Jahre alt und hast Spaß am Gärtnern im Team? Du bist gerne bei jedem Wetter draußen? Du bist im Besitz eines Führerscheins Klasse B und hast Erfahrung im motorisierten Stadtverkehr? Dann schicke Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.02.2022 (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf) bitte per E-Mail an: gaertnerei@annalinde-leipzig.de

Bewerbungsschluss: 
06.02.2022
Einsatzort: 
04318 Leipzig
Deutschland
Anbieter: 
ANNALINDE gGmbH
Gärtnerei

Deutschland
WWW: 
http://www.annalinde-leipzig.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.12.2021
zurück nach oben