Projektmanager*in Foodacademy - Food Campus Berlin

Artprojekt Nature & Nutrition GmbH

Beschreibung: 

An der Schnitt­stel­le zwi­schen Natur­schutz und Ernährung

Kli­ma­er­wär­mung und Bevöl­ke­rungs­wachs­tum zäh­len zu den gro­ßen Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Zeit. Gesucht wer­den zukunfts­fä­hi­ge Kon­zep­te, die dazu bei­tra­gen, unse­re Welt in ihrer Diver­si­tät zu erhal­ten und den Men­schen gleich­zei­tig aus­rei­chend gesun­de Ernäh­rung zu geben.

Artprojekt Natu­re & Nut­ri­ti­on hat sich die­ser Auf­ga­be an der Schnitt­stel­le zwi­schen Natur­schutz und Ernäh­rung ver­schrie­ben und ver­steht sich als Kon­zept­ent­wick­ler und Inno­va­ti­ons­be­schleu­ni­ger. Glo­ba­le Fra­ge­stel­lun­gen wer­den auf­ge­grif­fen und mit loka­len Lösun­gen beant­wor­tet. Kon­zep­te für eine umfas­send nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung der Land- und Fische­rei­wirt­schaft gehö­ren eben­so dazu, wie die Ent­wick­lung gesun­der Lebensmittelproduktion.

Food Campus Berlin

Mit dem FOOD CAMPUS BERLIN erschaffen wir einen Ort für das Thema Planetary Health, als Transformationsbeschleuniger für radikale und mutige Lösungskonzepte und gleichzeitig eine Bühne für außergewöhnliche Innovationsprojekte aus der FOOD und FOODTECH SZENE. Denn wir sind überzeugt davon, dass die Lebensmittelindustrie zwar Teil des Problems, aber auch Teil der Lösung sein kann. Wir werden der Ort, an dem Startups, etablierte Unternehmen und Wissenschaft aus ganz Europa sich gemeinsam dieser Herausforderung stellen. 

Was wir erwarten

  • Konzeptionelle Mitentwicklung der Foodacademy Formate für die Fach-Community und das Thema „Planetary Health“ von der Phase eines Grobkonzeptes bis hinein ins laufende Geschäft  
  • Konzeptionelle Mitentwicklung und Organisation verschiedener Veranstaltungs- und Lehrformate
  • Aufbau eines Netzwerks und Kooperationen mit freien Dozenten, Speakern etc. aus den Bereichen "Food" & "Food Innovation" 
  • Moderation von Veranstaltungen
  • Erstellung von Materialien (Print und Online)
  • Koordination interner Stakeholder inkl. Management-Level (Kommunikation, Einholung von Feedback und Input, etc.)
  • Koordination von involvierten Agenturen und weiteren Dienstleistungen
  • Vor- und Nachbereitung von Workshops, Managementmeetings
  • Prüfung und Abnahme von Leistungen Dritter

Was man zum Erfolg braucht

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und mind. 3 Jahre Berufserfahrung mit der Konzeption und Ausarbeitung von Lehrinhalten und einem Knowhow von digitalen Produkten (z.B. Digitalagentur, Digitalstartup, Digitale Plattformen)
  • Du findest Dich in unseren Werten wie Gemeinschaft, Mut und Nachhaltigkeit wieder
  • Du bist ein Teamplayer, der relevante Stakeholder regelmäßig abholt und Transparenz herstellt und exzellent interaktiv im Team arbeitet
  •  Du hast eine ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationskompetenz 
  • Dich zeichnet eine akribische Arbeitsweise aus, die Selbstreflektion sicherstellt und Arbeit anderer konstruktiv hinterfragt 
  • Du bist ein:e wahre Netzwerkmeister:in und oder bringst schon dein eigenes Netzwerk in den Bereichen "Food" & "Food Innovationen" mit
  • Du hast einen sicheren Umgang mit Akteur:innen aus der Schule, der Wissenschaft und etablierten Unternehmen
  • Ein hohes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit, Zielstrebigkeit, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit zeichnen dich aus
  • Du bringst ein unternehmerisches Mindset mit, dass stets Aufwand gegenüber Nutzen abwägt und Projekteffizienz sicherstellt
  • Du hast Erfahrung in der Steuerung von Projekten und bringst eine ausgeprägte Hands on Mentalität mit
  • Du hast idealerweise Erfahrung im Veranstaltungsmanagement
  • Erfahrung im Umgang mit Microsoft Office, Content-Management-Systemen sowie Adobe Creative Suite oder einem ähnlichen Tools
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Was wir zu bieten haben

  • Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld und die Möglichkeit den FOOD CAMPUS BERLIN von Anfang an inhaltlich mitzugestalten
  • Eine Arbeit in einem agilen und interdisziplinären Team mit flachen Hierachien 
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 
  • Flexible Arbeitszeiten in verschiedenen Arbeitszeitmodellen, Remote Work
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in allerbester Lage Berlins, hundefreundliches Büro
  • Rabatte in unseren gastronomischen Einrichtungen und Hotels, regionale Vergünstigungen (z.B.: Sportangebote)
  • Incentives u.a. in Kunst- und Kulturszene
  • Frischer regionaler Obstkorb, große Auswahl an Softgetränken 
  • Mitwirken im Artprojekt-Chor 

Ansprechpartner

Lisa Kuntzsch freut sich auf die Bewerbung!

Anbieter: 
Artprojekt Nature & Nutrition GmbH
Giesebrechtstraße 20
10629 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.artprojekt-gruppe.de/
Ansprechpartner/in: 
Lisa Kuntzsch
Online-Bewerbung: 
https://t.gohiring.com/...ed45cd4fe3d334f826cd8bda57efb2169a35b53446c3276fd9
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.01.2022
zurück nach oben