Praktikant/in Marketing & PR (m/w/d)

Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

Beschreibung: 

Die Mission des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. als national und international agierendes Forschungszentrum ist es, an der ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltigen Landwirtschaft der Zukunft zu forschen – gemeinsam mit Akteuren aus der Wissenschaft, Politik und Praxis. Das ZALF ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und unterhält neben dem Hauptstandort in Müncheberg (ca. 35 Minuten mit der Regionalbahn von Berlin-Lichtenberg) eine Forschungsstation mit weiteren Standorten in Dedelow sowie Paulinenaue.

AgoraNatura ist der erste deutsche Online-Marplatz für zertifizierte Naturschutzprojekte www.agora-natura.de. Entstanden im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsprojektes (2015-2021) mit Partnern aus Naturschutz und Landwirtschaft wird der Online-Marktplatz aktuell vom ZALF betrieben und soll im Jahr 2022 in eine unhabhägige Trägerschaft (Ausgründung) überführt werden.

Wir suchen ab sofort, befristet für 6 Monate am Standort in Müncheberg eine/n

Praktikant/in Marketing & PR (M/W/D)

Deine Hauptaufgaben:

  1. Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategie sowie innovativer zielgruppespezifischer Kommunikationsformate für AgoraNatura
  2. Zeitlich flexibles Betreuen der Social Media Kanäle von AgoraNatura (Twitter, Facebook, LinkedIn, Instagram)
  3. Entwickeln und Umsetzen eines Redaktionsplans für Social Media
  4. Konzipieren & Verbreiten von Pressemitteilungen
  5. Akquise & Pflege von Presse- und Medienkontakten
  6. Redaktionelle Pflege der AgoraNatura Homepage (Wordpress)
  7. Erstellen des AgoraNatura Newsletters
  8. Ggf. Teilnahme an relevanten Events (online & offline)
Anforderungen: 

Deine Qualifikation:

  1. Studium oder Berufserfahrung in Public Relations, Digital Marketing, Journalismus, Kommunikations- und Mediamanagement oder eine verwandte Disziplin
  2. Erfahrungen im Bereich Umwelt- und Artenschutz und die Bereitschaft, dich in neue Fachthemen einzuarbeiten
  3. Begeisterung für soziale Medien und Erfahrung im Umgang mit den oben genannten Social Media Plattformen
  4. Erfahrungen mit Wordpress
  5. Kreativität und Spaß am Verfassen zielgruppenorientierter Beiträge
  6. Freude am eigenständigen Arbeiten in einem interdisziplinären Team

Wir bieten:

  1. Eine sinnstiftende Arbeit
  2. Mitarbeit in einem motivierten Team, das die Ausgründung eines grünen Start-ups aus der Wissenschaft heraus vorbereitet
  3. Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld, das eigenverantwortliches Handeln und selbstständiges Arbeiten fördert
  4. Austausch und Zusammenarbeit im Bereich der Marktplatzentwicklung mit internationalen Kolleginnen und Kollegen im Rahmen eines EU Projektes
  5. Vergütung entsprechend der in Brandenburg gültigen Stundensätze für Hilfskräfte je nach persönlichen Voraussetzungen
  6. Möglichkeit zum Arbeiten im Home Office (Laptop wird zur Verfügung gestellt)

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Deine Bewerbungen richtest Du bitte mit den üblichen Unterlagen, insbesondere Lebenslauf, Qualifikationsnachweisen und Zeugnissen, bevorzugt per E-Mail (ein PDF-Dokument, max. 5 MB; gepackte PDF-Dokumente, Archivdateien wie zip, rar etc. Worddokumente können nicht verarbeitet und damit berücksichtigt werden!) unter Angabe der Kennziffer 97-2021 bis zum 31.01.2022 an: Bewerbungen@zalf.de.

Bei Rückfragen steht Dir Margarethe Schneider, Tel. +49 8573 6529988 zur Verfügung.

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Wenn Du dich bewirbst, erheben und verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten gemäß Artikel 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung deiner Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung beim ZALF ergeben. Nach sechs Monaten werden deine Daten gelöscht.

Weitere Informationen findest Du unter: www.zalf.de/de/ueber_uns/Seiten/Datenschutzerklaerung.aspx

Bewerbungsschluss: 
31.01.2022
Anbieter: 
Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.
Eberswalder Straße 84
15374 Müncheberg
Deutschland
WWW: 
http://www.zalf.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Margarethe Schneider
Telefon: 
08573 6529988
E-Mail: 
Bewerbungen@zalf.de
Online-Bewerbung: 
https://homepageint.zalf.de/...te/Documents/Stellenausschreibung_97-2021.pdf
Sonstiges: 
97-2021
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.01.2022
zurück nach oben