Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) - Bau-/ Umwelttechniker / Fachkraft für Abwassertechnik / Meister im Baubereich (m/w/d)

Landkreis Friesland

Beschreibung: 

Beim Landkreis Friesland ist im Fachbereich Umwelt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) in der unteren Wasserbehörde

zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 a TVöD.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es erwarten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

Sachbearbeitung im Ordnungsbereich Kleinkläranlagen, dazu gehören insbesondere folgende Teilaufgaben:

  • Bearbeitung von Erlaubnis- und Anzeigeverfahren
  • Bescheidvollzug (Auflagenvollzug) zugelassener technischer Anlagen im Rahmen des Gewässerschutzes
  • Verfahren wegen unerlaubter Handlung (z. B. unerlaubte Einleitungen)

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • abwechslungsreiche, vielfältige und interessante Aufgaben in einem eingespielten Team
  • flexible Arbeitszeiten sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit einer Kinderbetreuung im gesamten Landkreis Friesland
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 22. Januar 2022 über unser

Online-Bewerbungsformular.

  • Für Rückfragen und fachliche Auskünfte steht Ihnen im o.a. Fachbereich Herr Jochen Meier unter der Rufnummer 04461 / 919 5040 zur Verfügung.
Anforderungen: 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abschluss als staatlich geprüfter Bau- bzw. Umwelttechniker (m/w/d), Fachkraft für Abwassertechnik oder ein Meisterabschluss im Baubereich
  • idealerweise Praxiserfahrung im Bau und in der Wartung von Kleinkläranlagen
  • entscheidungs- und verantwortungsfreudiges Handeln, Verhandlungsgeschick
  • gute kommunikative und repräsentative Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Besitz eines Führerscheines und Bereitschaft, den privaten Pkw zu dienstlichen Zwecken einzusetzen.
Bewerbungsschluss: 
22.01.2022
Anbieter: 
Landkreis Friesland
Fachbereich Umwelt
Lindenallee 1
26441 Jever
Deutschland
WWW: 
http://www.friesland.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Jochen Meier
Telefon: 
04461 9195040
Fax: 
04461 9197710
E-Mail: 
personal@friesland.de
Online-Bewerbung: 
https://www.friesland.de/...20800.html?naviID=901000791&anstellungsart_id=-1
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.01.2022
zurück nach oben