Projektmanager*in Mehrweg 2.0 (m/w/d)

Potsdamer Bürgerstiftung

Beschreibung: 

Wir suchen Projektheld*innen!

Die Potsdamer Bürgerstiftung steht für nachhaltige Veränderungen und facettenreiche & erfolgreiche Projekte – deswegen setzen wir auf überragendes Projekt-Management und suchen tatkräftige Unterstützung.

Unser Motto: Brücken Bauen – Menschen Verbinden

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine*n

Projektmanager*in Mehrweg 2.0 (m/w/d)

mit dem Schwerpunkt PotsPRESSO Management

PotsPRESSO ist das stadtweite, nachhaltige Pfandbecher-System in Potsdam und soll mit Deiner Unterstützung in ein Mehrwegsystem 2.0 überführt werden.

Das erwartet Dich:

  • Steuerung und kontinuierliche Betreuung des Projektes, inkl. Projektdokumentation und Unterstützung in allen Belangen der Planung und Realisation des Projektes Mehrweg 2.0
  • Konzeptionelle Mitarbeit an der zukunftsorientierten Ausrichtung und der Betreuung von bereits bestehenden Mehrwegpartnern und Unterstützung bei der Umweltbildung und Gewinnung von neuen Kooperationspartnern und Sponsoren
  • Planung, Durchführung, Moderation und Leitung bei der Umsetzung der Vorhaben und Beteiligungsformaten
  • Recherche der Systemanbieter am Markt und Auswertung und Ergebnisdokumentation
  • Konstruktive Zusammenarbeit und Projektsteuerung mit allen Partnern
  • Koordination von Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, inkl. Social Media & Pressearbeit
  • Controlling, kostenbewusstes Management aller Projektmittel und Verwaltung von Vergabe und Mittelabrufen sowie Verwendungsnachweisen
  • Engagierte Mitarbeit beim Networking im Projekt-Kontext

Das bringst Du mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einschlägiger Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement, Projektsteuerung, Schnittstellenkoordination und Projektcontrolling
  • Bereitschaft und ausgeprägte Fähigkeit, sich zügig und gewissenhaft in neue Fragestellungen einzuarbeiten
  • Durchsetzungsstärke sowie hohe Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossen, freundlich und serviceorientiert
  • Selbständige, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office

Das ist unser Angebot:

  • Breites Tätigkeitsspektrum und einen eigenständigen Gestaltungsspielraum
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit sinnstiftenden und nachhaltigen Aufgaben
  • Spannende Netzwerkarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten und Mobile Office Regelungen
  • 25 – 35 Stunden vertraglich möglich
  • Vergütung orientiert an TVöD
  • Arbeitsort ist Potsdam, zentral gelegenes und tageslichtdurchflutetes Büro (MAZ Pyramide)
  • Start ab sofort möglich

Deine Stelle ist zunächst projektbezogen und befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Fühlst Du Dich angesprochen?

Dann schicke Deine Bewerbung bis zum 08.02.2022 per E-Mail an Marie-Luise Glahr:

mlg@potsdamer-buergerstiftung.com.

  • Für weitere Fragen steht Marie-Luise Glahr unter 0331/231 80 300 gerne auch telefonisch zur Verfügung.
Bewerbungsschluss: 
08.02.2022
Einsatzort: 
14473 Potsdam
Deutschland
Anbieter: 
Potsdamer Bürgerstiftung
Eisenhartstr.18
14469 Potsdam
Deutschland
WWW: 
http://www.potsdamer-buergerstiftung.com
Ansprechpartner/in: 
Marie-Luise Glahr
Telefon: 
0331 23180-300
E-Mail: 
mlg@potsdamer-buergerstiftung.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.01.2022
zurück nach oben