Freie Mitarbeiter/in als Umweltlotse/in - Projekt: Plastik sparen

Verbraucherzentrale Hessen e.V.

Beschreibung: 

Sie interessieren sich für Umweltbildung und Verbraucherschutz?

Die Verbraucherzentrale Hessen e. V. ist die wichtigste Interessenvertretung der hessischen Verbraucher gegenüber Wirtschaft und Politik. Sie informiert und berät Verbraucherinnen und Verbraucher in ganz Hessen. Auf politischer Ebene setzt sie sich für deren Belange ein und setzt geltende Verbraucherrechte im Rahmen ihrer Verbandsklagebefugnisse durch.

Im Projekt „Plastik sparen – beim Einkauf und unterwegs“ informieren und beraten wir sachkundig und aktuell zu Kunststoffen in Lebensmittelverpackungen, Kosmetika, Wasch- und Reinigungsmitteln und Textilien. Mit Bildungsangeboten, Vorträgen und Aktionstagen stärken wir die Verbraucherkompetenzen von Alt und Jung.

Wir suchen

Freie Mitarbeiter/innen als Umweltlotsen/innen im Projekt „Plastik sparen“

Zu den Aufgaben gehören:

  • Durchführung von Bildungsangeboten für Schulen
  • Vorträge für verschiedene Zielgruppen zum Themenbereich Kunststoffe in Verpackungen, Kosmetika, Wasch- und Reinigungsmittel und Textilien.

Der Einsatz ist in ganz Hessen vorgesehen. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung die möglichen Einsatzorte mit.

Wir erwarten:

  • Mehrjährige, nachgewiesene berufliche oder vergleichbare ehrenamtliche Erfahrung in der Beratungs- und Bildungsarbeit mit Zielgruppen im Umweltbereich
  • Pädagogische Kompetenzen
  • Sicherheit im Moderieren und Präsentieren von Inhalten
  • zeitliche Flexibilität

Die Teilnahme an einer Schulung zum/zur Umweltlotse/Umweltlotsin wird vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung mit den Nachweisen Ihrer fachlichen Qualifikation richten Sie bitte bis zum 05.02.2022 an:

personal@verbraucherzentrale-hessen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Hessen e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link https://www.verbraucherzentrale-hessen.de/datenschutz

Anforderungen: 

Wir erwarten:

  • Mehrjährige, nachgewiesene berufliche oder vergleichbare ehrenamtliche Erfahrung in der Beratungs- und Bildungsarbeit mit Zielgruppen im Umweltbereich
  • Pädagogische Kompetenzen
  • Sicherheit im Moderieren und Präsentieren von Inhalten
  • zeitliche Flexibilität
Bewerbungsschluss: 
05.02.2022
Anbieter: 
Verbraucherzentrale Hessen e.V.
Große Friedberger Straße, 13-17
60313 Frankfurt
Deutschland
WWW: 
http://www.verbraucherzentrale-hessen.de
Ansprechpartner/in: 
Dragana Carapic
Telefon: 
069 97201023
E-Mail: 
personal@verbraucherzentrale-hessen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.01.2022
zurück nach oben