Praktikant*innen für Bildungsprojekt zur Stadtnatur

BIO-Diverse Dr. Nicole Nöske, Dr. Luciana Zedda GbR

Beschreibung: 

BIO-Diverse (www.bio-diverse.de) ist auf die Erforschung und Kommunikation der Biodiversität spezialisiert. In Zusammenarbeit mit Abenteuer Lernen e.V. (www.abenteuerlernen.org) führt BIO-Diverse zurzeit das Projekt „Stadtwildnis - Biodiversität und Bildung für nachhaltige Entwicklung“ durch, das durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, die Deutsche Postcode Lotterie und die HIT Umwelt- und Naturschutz Stiftung-GmbH gefördert wird. Neben Bildungsangeboten im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) für verschiedene Zielgruppen sowie Fortbildungen werden im Projekt auch interdisziplinäre Workshops durchgeführt. Mehr Informationen unter: https://www.abenteuerlernen.org/projekte/aktuelle-projekte/stadtwildnis
Für das Projekt sucht BIO-Diverse als Teil des Projektteams 1-2 Praktikant*innen für 1-3 Monate (Arbeitszeit nach Absprache) im Zeitraum April 2022 bis Oktober 2022.

Aufgaben:

  • Recherchetätigkeiten in den Themenbereichen Biodiversität, Stadtnatur, Bildung
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Workshops, BNE-Kurse, Fortbildungen etc.) für verschiedene Zielgruppen
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Projektes (Verfassen von Texten für die Pressearbeit online/offline, Meldung von Terminen, Teilnahme an Veranstaltungen mit Stand in Bonn und Umgebung etc.)

Wir bieten:

  • Einblicke in die Projektarbeit und praktische Erfahrungen in den Bereichen Naturschutz, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in einem kleinen, engagierten Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Unterstützung bei allen Fragen
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeit im Homeoffice und vor Ort

Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden, aber z.B. im Rahmen eines Pflichtpraktikums absolviert werden. Ein Praktikumszeugnis wird erstellt.

Wir freuen uns auf Ihre kurze Bewerbung per E-Mail mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen!

Anforderungen: 
  • Studierende oder Absolventen verschiedener Fachbereiche, die für das Projekt relevant sind (z.B. Biologie, Geografie, Umwelt-/Naturschutz, Landschaftsplanung, Geoökologie, Umwelt-/Naturpädagogik, Lehramt)
  • Vorkenntnisse bzw. erste Erfahrungen in mindestens einem der o.g. Aufgabenfelder
  • Interesse an Naturschutzthemen und an Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Fähigkeit zur eigenständigen Arbeit
  • Teamfähigkeit
Bewerbungsschluss: 
20.02.2022
Anbieter: 
BIO-Diverse Dr. Nicole Nöske, Dr. Luciana Zedda GbR
Ließemer Str. 32 A
53179 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.bio-diverse.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Luciana Zedda
Telefon: 
0176 39984945
E-Mail: 
info@bio-diverse.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.01.2022
zurück nach oben