BFD: Tierpflege im Umweltzentrum Franzigmark

BUND-Regionalverband Halle-Saalekreis

Beschreibung: 

Ab Juli 2022 suchen wir eine* Tierpfleger*in im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes im BUND-Umweltzentrum Franzigmark.

Das Umweltzentrum wird seit 2012 vom BUND Halle geführt. Als Natur- und Umweltschutzverein haben wir uns hier vor allem der Umweltbildung verschrieben.

Dafür nutzen wir die wunderschöne Natur der Franzigmark sowie die enge Zusammenarbeit mit unseren Tieren (Schafe, Ziegen, Hühner, Puten und Kaninchen). Unser Seminarhaus ermöglicht es auch anderen Gruppen, Veranstaltungen in der schönen Umgebung vor den Toren Halles durchzuführen. Grundsätzlich bieten wir über den BFD hinweg die Möglichkeit, auch andere Arbeitsbereiche des BUND Halle kennenzulernen.

Ihre Aufgaben:

  • artgerechte Haltung der Ziegen/Schafe sowie weiterer Nutz- und Heimtiere (Hühner, Puten, Kaninchen, Meerschweinchen)
  • Unterstützung der Beweidung von in der Nähe des Umweltzentrums gelegenen Flächen durch Ziegen und Schafe
  • Kontrolle/Pflege und Betreuung von Beweidungszäunen, Tiergehegen,
  • Unterständen, Ställen
  • Sauberkeit und Ordnung innerhalb und um die Stallungen/Gehege herum
  • Unterstützung bei tierärztlichen Behandlungen
  • Anleiten von Ehrenamtlichen
  • Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten:

  • Ein offenes und freundliches Team
  • Die Möglichkeit, das Arbeitsfeld mitzugestalten und neue Ideen einzubringen
  • Einen naturgelegenen Arbeitsplatz im BUND-Umweltzentrum Franzigmark am Stadtrand von Halle
  • Vergütung und Weiterbildung im Rahmen der Möglichkeiten des Bundesfreiwilligendienstes
  • Qualifikation in einem spannenden Berufsfeld (Tierpflege)

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) baldmöglichst in digitaler Form mit dem Betreff "Bewerbung BFD Tierpflege" unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an: mail@bund-halle.de

Weiterführende Informationen zum Bundesfreiwilligendienst sind unter www.bundesfreiwilligendienst.de zu finden.

Anforderungen: 

Unsere Wünsche:

  • Interesse und Erfahrungen im Bereich Nutz- und Heimtiere
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit
  • Identifizierung mit Zielen und Inhalten des BUND e.V. und der Arbeit im BUND-Umweltzentrum
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit
Bewerbungsschluss: 
06.07.2022
Anbieter: 
BUND-Regionalverband Halle-Saalekreis
Franzigmark 6
06193 Petersberg OT Morl
Deutschland
WWW: 
http://www.bund-halle.com
Ansprechpartner/in: 
Sylvia Schuster
Telefon: 
0345 68257606
E-Mail: 
mail@bund-halle.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.01.2022