Ingenieur*in Fachrichtung (ökologischer) Wasserbau

menz umweltplanung

Beschreibung: 

Unser Team aus Planer*innen und Naturwissenschaftler*innen arbeitet an den vielfältigen Themen, die sich in der Umweltplanung stellen.

Seit Bestehen unseres Büros haben wir uns dem naturnahen Wasserbau verschrieben. Hier fließen auf hervorragende Weise unsere ökologischen und technischen Kenntnisse im wahrsten Sinne zusammen. Wir können auf eine große Palette umgesetzter Maßnahmen zurückschauen, die ständig umfangreicher wird:

  • Revitalisierung ausgebauter Gewässer
  • Sanieren von Seen
  • Herstellung durchgängiger Gewässer
  • Ingenieurbiologie
  • Hochwasserschutz

Zur Unterstützungs unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) engagierte(n) Mitarbeiter*in (m/w/d) als

Ingenieur*in Fachrichtung (ökologischer) Wasserbau oder Landschaftsarchitektur

mit dem Aufgabenschwerpunkten:

  • Erfassen struktureller Merkmale von Gewässern
  • Entwerfen von Revitalisierungsmaßnahmen an stehenden und fließenden Gewässern
  • Hydraulische Berechnung zur Strukturierung und Dimensionierung von Fließgewässern und spezielle Berechnungen zur Dimensionierung von Fischaufstiegs- und -abstiegsanlagen
  • Ausschreibung und Bauleitung von Revitalisierungsprojekten
  • Vorstellung und Abstimmung von Planungsergebnissen in den politischen Gremien und der Öffentlichkeit
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur, Resurcenmanagement Wasser oder vergleichbarem, den Anforderungen entsprechenden Studiengang
  • Bereitschaft zur Freilandarbeit
  • Umfassende Kenntnisse zur Gewässerökologie
  • Umfassende Kenntnisse im konstruktiven Ingenieurbau und in der Gewässerhydraulik, Bereitschaft zur Aneignung hydraulischer und ingeniertechnischer Grundlagen
  • Sicherer Umgang mit CAD und/oder GIS
  • Interdisziplinäres und querschnittsorientiertes Arbeiten
  • Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Strukturierte Vorgehensweise
  • Kommunikationsfähigkeit und sichere Präsentation der Arbeitsinhalte
  • Integratives Arbeiten, sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Konzeptionelles und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten motivierten interdisziplinären Team aus Planer*innen und Naturwissenschaftler*innen
  • Eine unbefristete 100% Stelle mit leistungsgerechter tariflicher Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • laufende interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gutes Arbeitsklima
  • Langfristige Perspektive mit Aufstiegsmöglichkeiten
  • Der Bürostandort Tübingen bietet eine hohe Lebens- und Wohnqualität

Kontakt / Bewerbungen nur elektronisch.

Bewerbungsschluss: 
30.06.2022
Anbieter: 
menz umweltplanung
Magazinplatz 1
72072 Tübingen
Deutschland
WWW: 
http://www.menz-umweltplanung.de
Ansprechpartner/in: 
Norbert Menz
Telefon: 
07071 440235
E-Mail: 
verwaltung@menz-umweltplanung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.03.2022