Consultant ESG Impact Assessment (m/w/d)

Stakeholder Reporting GmbH

Beschreibung: 

Consultant ESG Impact Assessment (m/w/d)

  • Arbeitsort: Hamburg, Berlin, Köln

Wer wir sind:

Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 50 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Wen wir suchen:

Du hast ein technisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und verfügst über Berufserfahrung im Bereich Impact Assessment, zum Beispiel durch die Tätigkeit bei einer Unternehmensberatung, NGO oder einer wissenschaftlichen Organisation.
Du verfügst über praktische Erfahrungen, wie Impact-Bewertungen in der gesamten Wertschöpfungskette inkl. Lieferkette und Produktebene umgesetzt werden. Das beinhaltet sowohl standardisierte Modelle als auch unternehmensspezifische Ansätze. Du hast mit Bewertungsmodellen, Impact-Datenbanken und IT-Tools gearbeitet. Du kennst regulatorische Anforderungen auf europäischer und internationaler Ebene, insbesondere im Umweltbereich. Inhaltliche Expertise in den Bereichen Klima, Biodiversität, Ressourcenschonung, Kreislaufwirtschaft und Wasser ist eine wichtige Voraussetzung.
Hohe analytische Fähigkeiten, ökonomisches Fachwissen, eine schnelle Auffassungsgabe und Organisationstalent zeichnen Dich aus. Einen sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel, sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch setzen wir voraus.

Deine Aufgaben:

Als Consultant unterstützt Du Unternehmen und andere Organisationen bei der Erstellung von Impact-Analysen. Dabei arbeitest Du an vielfältigen Projekten im Bereich von Impact-Bewertungen mit: Du begleitest die methodische Entwicklung, um ökologische, soziale und ökonomische Impacts zu bewerten. Du berätst beim Aufbau von Datensystemen, um eine kontinuierliche Impact-Messung zu ermöglichen. Du unterstützt Kunden bei der strategischen Integration des Themas in Organisationsstrukturen, im engen Austausch mit relevanten internen Stakeholdern. Dabei spielt die Einbettung von Impact-Bewertungen in Strategie-, Wesentlichkeits- und Risikoprozesse eine wichtige Rolle.
Deine Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum der Projektabwicklung intern im Team sowie im Außenverhältnis mit unseren Kunden. Du entwickelst Systeme zur Datenanalyse, wertest Primär- und Sekundärdaten aus und erstellst Wirkungsanalysen. Du erarbeitest Konzepte und berätst unsere Kunden, bis hin zu monetären Implikationen des Impact Assessments. Darüber hinaus wirkst Du an Akquisetätigkeiten mit.

Was wir bieten:

  • Vielfältige Aufgaben und Einblicke in spannende Impact-Projekte
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und schnell Verantwortung zu übernehmen
  • Ein tolles, engagiertes und hilfsbereites Team
  • Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze, im Berliner Prenzlauer Berg oder in Köln-Ehrenfeld
  • Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Bitte schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen mit Verweis auf Greenjobs (Kennziffer 2203GJCIA) und unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung sowie dem möglichen Einstiegstermin an: bewerbung@stakeholder-reporting.com

Dein Kontakt:                 

Dr. Sibyl Anwander / Gesa Löschen
Tel.: 040/ 689898-12

Einsatzort: 
Hamburg, Berlin, Köln
Deutschland
Anbieter: 
Stakeholder Reporting GmbH
Schulterblatt 58 (Haus A)
20357 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.stakeholder-reporting.com
Ansprechpartner/in: 
Gesa Löschen
Telefon: 
040 68989812
E-Mail: 
bewerbung@stakeholder-reporting.com
Sonstiges: 
2203GJCIA
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.03.2022