Praktikum - Projekt: Suffiziente Gastronomie - Nachhaltigkeitstransformation im Leipziger Gastgewerbe

BUND Regionalgruppe Leipzig

Beschreibung: 

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist mit über 664.000 Unterstützer*innen der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands.

Er engagiert sich für den Erhalt der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucher*innen. Die BUND Regionalgruppe Leipzig ist mit rund 5.000 Unterstützer*innen die mitgliederstärkste Gruppe im Landesverband Sachsen, mit über 100 Aktiven in 17 Arbeitsgruppen, sowie einer Ortsgruppe, einer BUNDjugend Gruppe und drei Kindergruppen.

Das Projekt

„Suffiziente Gastronomie - Nachhaltigkeitstransformation im Leipziger Gastgewerbe“

setzt an den Problemstellungen von Verpackungs- und Lebensmittelabfällen in der Gastronomie an. Ziel unseres Projektes ist es, die Verschwendung von Lebensmitteln und Verpackungen in Gastronomiebetrieben zu verringern. Ob im Projektnetzwerk, über Öffentlichkeitsarbeit oder in persönlichen Beratungsgesprächen: Wir zeigen Wege auf, wie Gastronom*innen selbst aktiv werden können, um die anfallenden Verpackungs- und Lebensmittelabfälle zu reduzieren.

Wir suchen im Zeitraum ab sofort für den BUND Leipzig Verstärkung für die

Praktikumsstelle: Projekt Suffiziente Gastronomie

(mindestens 10 Wochen)

Deine Aufgaben:

  • Öffentlichkeitsarbeit: redaktionelle Beiträge verfassen für Social Media, Newsletter, Website etc.
  • Entwicklung und Erstellung von Informationsmaterialien
  • Recherchearbeit im Bereich suffizienter Maßnahmen in der Gastronomie
  • Akquise von Gastronomiebetrieben für Beratungsgespräche, Terminplanung und Evaluation
  • Unterstützung bei Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen & Workshops
  • Unterstützung in der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Meetings im Rahmen der Netzwerkarbeit

Wir bieten:

  • Bis zu 90 Tage Praktikum
  • max. 30 Wochenstunden mit Gleitzeitregelung / freier Zeiteinteilung
  • Spannende NGO-Tätigkeit an der Schnittstelle von Haupt- und Ehrenamt
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder der Arbeitskreise des BUND Leipzig
  • Mitarbeit und Weiterentwicklung nachhaltiger Strukturen ehrenamtlicher Verbandsarbeit
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Lernmöglichkeiten und Praxiserfahrungen, z.B. Networking & Gruppenorganisation, Eventmanagement sowie Einführung in den Umgang mit TYPO3 und CMS
  • Spannende Einblicke in die Gastronomiebranche
Anforderungen: 

Unsere Anforderungen:

  • Wir freuen uns (besonders) über Bewerber*innen im Rahmen ihres Studiums, bzw. mit Studienabschluss oder ersten Arbeitserfahrungen – gern auch Erfahrungen in der Gastronomiebranche
  • Intrinsische Motivation und Interesse an Umweltverbandsarbeit
  • Gute Selbstorganisation und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen, gerne Social-Media Kompetenz
  • Freude im Umgang mit Menschen und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Korrespondenz (persönlich, schriftlich, telefonisch)
  • Bereitschaft gelegentlich auch in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten
  • Praktikumsdauer mindestens 10 Wochen

Interesse geweckt?

Dann sende uns Deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, ggfs. relevante Referenzen) ausschließlich per Mail (max. 8 MB) an:

kontakt@bund-leipzig.de

Bewerbungsschluss: 
15.07.2022
Anbieter: 
BUND Regionalgruppe Leipzig
Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig
Deutschland
WWW: 
http://www.bund-leipzig.de
Ansprechpartner/in: 
Agnes Reuter
Telefon: 
0341 / 98991050
Fax: 
0341 / 98991050
E-Mail: 
kontakt@bund-leipzig.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
29.03.2022