Referent:in Bauernhoffahrten (w/m/d)

Sarah Wiener Stiftung

Beschreibung: 

Über uns:
Die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung lebt den Traum, dass jedes Kind gut isst – von klein auf und ungeachtet der sozialen Herkunft. Seit 2007 unterstützen wir mit unserem kostenfreien
Bildungsangebot Kinder dabei, zu ausgewogenen und verantwortungsbewussten Esser:innen, Köch:innen und Konsument:innen heranzuwachsen. Kern der Stiftungsarbeit ist die praktische
Ernährungsbildung – in der Küche, auf dem Bauernhof und im Supermarkt.

Unsere Initiative Ich kann kochen! begeistert Kita- und Grundschulkinder mit Unterstützung pädagogischer Fach- und Lehrkräfte für das Kochen und eine ausgewogene Ernährung. Mehr als 24.000 Pädagog:innen und über 10 Prozent aller Kitas und Grundschulen in Deutschland sind bereits Teil unseres Netzwerks. Über 100 Biobauernhoffahrten der Stiftung lassen Kinder jedes Jahr den Ursprung unserer Lebensmittel und das Zusammenspiel von Umwelt und Ernährung erleben. Und regelmäßig erproben wir kreativ neue Formate, Orte und Partnerschaften der Ernährungsbildung. Zahlreiche digitale Lernangebote gehören dabei fest zum Stiftungsrepertoire und unterstützen unsere Zielgruppen, sich interaktiv und individuell weiterzubilden.

Wir suchen ab sofort eine:n


Bildungsreferent:in Bauernhoffahrten (w/m/d)


in Vollzeit (40 Stunden/ Woche), Teilzeit ist möglich

Dafür suchen wir Dich:
Als Bildungsreferent:in Bauernhoffahrten trägst Du dazu bei, dass wir erfolgreich unsere bundesweiten Tagesexkursionen zu Bio-Betrieben mit Kindergruppen aus Kitas und Grundschulen inhaltlich und pädagogisch weiterentwickeln. Du konzipierst innovative Bildungsinhalte rund um den Lernort Bauernhof und baust wirkungsorientierte Angebote auf – insbesondere für unsere digitalen Kanäle. Deine Zielgruppen sind pädagogische Fach- und Lehrkräfte, Kinder sowie Bio-Bauernhöfe und -Betriebe. Gemeinsam mit den Fachexpert:innen im Stiftungsteam planst und entwickelst Du ansprechende Bildungsprodukte im Themenfeld der praktischen Ernährungsbildung mit dem Fokus auf die Themen Herkunft und Verarbeitung unserer Lebensmittel.

Und dafür ganz konkret:

  • Du konzipierts und erstellst Bildungsinhalte (z. B. digitale Materialien, E-Mailstrecken und Webinare), die pädagogische Fach- und Lehrkräfte bei einer gelingenden Bildungsarbeit um den Lernort Bauernhof unterstützen.
  • Du entwickelst wirkungsorientierte Programmstrukturen und -inhalte für Tagesexkursionen für Kindergruppen zu Bio-Betrieben weiter.
  • Du stellst sicher, dass die Angebote für Kinder, pädagogische Fach- und Lehrkräfte und Bio-Betriebe bestmöglich verzahnt und aufeinander abgestimmt sind.
  • Du hältst engen Kontakt zur Zielgruppe und weiteren Stakeholdern und bindest diese in den Erarbeitungsprozess mit ein.
  • Du führst Praxistests der Bildungsangebote in Kitas und Schulen sowie auf Bauernhöfen durch.
  • Du konzipierst und organisierst (digitale) Austauschformate (z. B. Workshops, Webinare) für unsere Partnerbetriebe.
  • Du unterstützt uns bei der Weiterentwicklung unserer internen Evaluationen unserer Bildungsangebote.
  • Du stellst sicher, dass unsere Inhalte in unserem Online-Portal aktuell sind.

Das bringst Du mit:

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium mit einer pädagogischen Ausrichtung.
  • Du verfügst bestenfalls über mehrjährige Erfahrungen in der Arbeit mit pädagogischen Fachund Lehrkräften und/oder der Erstellung von pädagogischen Texten / Bildungsmaterialien.
  • Du kannst Fachinhalte (z. B. pädagogische oder ernährungswissenschaftliche Themen) bedarfsund zielgruppengerecht aufbereiten.
  • Du kannst Dich in unsere Hauptzielgruppen, pädagogische Fach- und Lehrkräfte, Kinder und BioBetriebe hineinversetzen und hast ein Gespür für deren Bedarfe und optimale Ansprache.
  • Wünschenswert: Du bringst praktische Erfahrungen im Umgang mit Content-Management-Systemen mit (TYPO3) und kennst E-Learning-Autorensysteme wie Articulate Storyline 360 oder bist motiviert, dich in diese einzuarbeiten.
  • Du bist digital affin und fühlst dich in Office365, MS Teams und Sharepoint zu Hause.
  • Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern sind spannend für uns.

Das bieten wir Dir:

  • Eine eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit in einer gemeinnützigen Stiftung, die einen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern in Deutschland leistet.
  • Einen festen Arbeitsplatzin Berlin-Mitte, flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, mobiles Arbeiten, moderne Arbeitsstrukturen sowie eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Ein dynamisches, professionelles und wertschätzendes Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.
  • Die Chance mitzugestalten, zu lernen und sich weiterzuentwickeln.
  • Eine wöchentliche Portion Obst und Gemüse, eine Geburtstagstorte und gemeinsame Ausflüge – soweit die Corona-Pandemie es zulässt. Wenn nicht, dann funktionieren Team-Klausuren, Geburtstage und Feiern natürlich auch digital.
  • Eine Festanstellung, zunächst befristet für 12 Monate, mit Option auf Verlängerung.


Unser Bewerbungsprozess:
Wenn Du Teil unseres Teams werden möchtest, sende uns bitte

  • Deine Bewerbungsunterlagen
  • Angaben zu Deinem frühestmöglichen Eintrittstermin, Deiner gewünschten wöchentlichen Stundenanzahl und Deiner Gehaltsvorstellung

gebündelt in einem PDF-Dokument per E-Mail an bewerbung@sw-stiftung.de . Erwähne gern, in welchem Jobportal Du auf unsere Anzeige aufmerksam geworden bist.

Bewerbungsschluss ist der 31.05.2022. Wir behalten uns vor, auch schon vor Ablauf der Frist Bewerbungsgespräche zu führen. Für inhaltlich-fachliche Rückfragen steht Dir Sara Wolff (Leiterin Bauernhoffahrten) unter 030/ 166370-091 gerne zur Verfügung.


Weitere Informationen zur Stiftung findest Du auf www.sarah-wiener-stiftung.de. Wir freuen uns auf
Deine Bewerbung!
 

Bewerbungsschluss: 
31.05.2022
Einsatzort: 
10115 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Sarah Wiener Stiftung

Deutschland
WWW: 
https://sw-stiftung.de/startseite
Ansprechpartner/in: 
Sara Wolff
Telefon: 
030/ 166370-091
E-Mail: 
bewerbung@sw-stiftung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.04.2022