BFD Landschaftspflege

Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e.V.

Beschreibung: 

Der Landschaftspflegeverein (LPV) Dummersdorfer Ufer e. V. ist ein 1977 gegründeter, als gemeinnützig anerkannter Naturschutzverein mit Sitz in Lübeck-Kücknitz. Wir befassen uns hauptsächlich mit praktischem Naturschutz, indem unsere Schafe und Ziegen die von uns betreuten Naturschutzgebiete beweiden, mit biologischen Bestandsaufnahmen, wie z.B. Vogelzählungen sowie mit Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit. An der Naturschutzstation, die wir „Schafsberg“ nennen, befinden sich ein großer Schafstall, der in den Sommermonaten als Heuherberge genutzt wird, das Vereinsbüro, die Werkstatt, ein insektenfreundlicher Garten und ein Naturerlebnisraum für ökopädagogische Veranstaltungen sowie der Naturkindergarten Bergwichtel.

Vom ersten Tag an unterstützt du tatkräftig bei der Durchführung  von Einsätzen zur Landschaftspflege in unseren Schutzgebieten. Ob Kopfweidenschnitt, Aufstellen von Brutschutzzäunen, Entbuschung von schützenswerten Trockenrasen, Knickpflege oder Installation neuer Weidezäune für unsere Landschaftspfleger, die Schafe. Gelegentlich hilfst du auch in unserer Schäferei bei der Versorgung unsere insgesamt 350 Mutterschafe.

Anforderungen: 
  • sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten können
  • gerne in der freien Natur arbeiten – auch bei schlechtem Wetter
  • alltägliche Aufgaben wahrnehmen
  • biologisches Interesse mitbringen dich für den Naturschutz begeistern
  • bereit sein für regelmäßige Wochenend- und Feiertagsarbeit, flexible Arbeitszeiten (mit Stundenausgleich)
  • körperliche Fitness und handwerkliches Geschick sind von Vorteil

Wir freuen uns auch über Bewerbungen im Rahmen eines engagierten Ruhestandes

Bewerbungsschluss: 
30.05.2022
Anbieter: 
Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e.V.
Resebergweg 11
23569 Lübeck
Deutschland
WWW: 
http://www.dummersdorfer-ufer.de
Ansprechpartner/in: 
Jessica Richter
Telefon: 
0451-301705
E-Mail: 
lpv@dummersdorfer-ufer.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.04.2022