Fachreferent*in Pflanzenbau Schwerpunkt Nährstoffmanagement (m/w/d)

Bioland e.V.

Beschreibung: 

Bioland ist der bedeutendste Verband für ökologischen Landbau in Deutschland und Südtirol.

Mit über 8.700 Betrieben aus der Bio-Landwirtschaft, -Imkerei sowie dem -Weinbau und mehr als 1.400 Partnern aus Herstellung und Handel ist Bioland die treibende Kraft für die Landwirtschaft der Zukunft.

Die Wertegemeinschaft wirtschaftet seit 50 Jahren ausschließlich in Deutschland und Südtirol nach den strengen Bioland-Richtlinien für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen. Zur Unterstützung der Abteilung Fach- und Richtlinienarbeit am Standort Mainz suchen wir ab sofort eine*n

Fachreferent*in Pflanzenbau (m /w/d) Schwerpunkt Nährstoffmanagement

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Schwerpunktmäßig arbeiten Sie an der Identifikation, Priorisierung und Bearbeitung von Entwicklungsfeldern im Bereich des Nährstoffmanagements im Bioland-Erzeugungsbereich, hierbei stellen Sie auch die Vernetzung und den Austausch mit innerverbandlichen, bundes- und EU-weiten und Aktivitäten sicher.
  • Gemeinsam im Team und mit unseren Erzeugungsbetrieben arbeiten Sie daran, Entwicklungsfelder im Pflanzenbau bei Bioland wissenschaftsbasiert weiterzuentwickeln.
  • Sie gestalten und begleiten Austausch- und Meinungsbildungsprozesse in den verbandlichen Gremien (Bioland-Fachausschüssen) und stellen die Kommunikation in den Gesamtverband sicher.
  • Sie unterstützen bei verbandlichen Stellungnahmen und in der Erzeugerkommunikation durch fachliche Zuarbeit.
  • Sie erarbeiten Informations- und Entscheidungsgrundlagen (Berichte, Analysen und Folgenabschätzungen) für verbandsinterne Gremien.
  • Die vertreten Bioland in bundes- und EU-weiten Gremien und stellen eine wichtige Schnittstelle zur wissenschaftlichen Community dar.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in guter Arbeitsatmosphäre.
  • Sie haben die Möglichkeit, an der Entwicklung der Land- und Lebensmittelwirtschaft der Zukunft mitzuwirken.
  • Sie werden Teil unseres motivierten Teams, das interdisziplinär zusammenarbeitet.
  • Wir haben ein kooperatives Arbeitsklima, es gibt ein hohes Maß an Mitgestaltungsmöglichkeiten. Mitarbeitende sind bei uns aufgerufen sich an Entscheidungen zu beteiligen und Mitverantwortung zu übernehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 18.05.2022 ausschließlich online über unsere Bewerbungsdatenbank.

Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir nicht berücksichtigen.

Bitte merken Sie sich den 24.05.2022 als möglichen Termin für ein Bewerbungsgespräch vor.

Ansprechpartnerin für Ihre Rückfragen:

  • Dr. Stephanie Fischinger, Leitung Fach- und Richtlinienarbeit, Mail: stephanie.fischinger@bioland.de, Tel.: 06131 2397905, Bioland e.V., Kaiserstr. 18, 55116 Mainz
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (FH/Uni) oder eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • Sie besitzen eine hohe Fachkompetenz im Bereich Nährstoffmanagement im ökologischen Landbau und verfügen idealerweise über Erfahrung in der Bearbeitung von Fragestellungen zu diesem Thema.
  • Sie sind kommunikationsstark, haben die Fähigkeit auch komplexe Sachverhalte allgemeinverständlich gut in Schrift, Wort und Bild ausdrücken zu können.
  • Sie besitzen die Fähigkeit wissenschaftsbasierte Informationen zielgruppenspezifisch aufzubereiten und darauf basierend Meinungsbildungsprozesse im Verband kompetent zu begleiten.
  • Sie besitzen ein Verständnis für verbandliche Prozesse und haben Interesse und Freude daran sich auch mit neuen Methoden der Mitglieder-Partizipation und Meinungsbildung zu befassen.
  • Sie können sich in die Belange und die Lebensrealität der Erzeugungsbetriebe hineindenken
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen und eine transparente, teamorientierte Arbeitsweise.
  • Sie sind im Rahmen Ihrer Aufgaben zu Reisetätigkeiten bereit.
Bewerbungsschluss: 
18.05.2022
Anbieter: 
Bioland e.V.
Fach- und Richtlinienarbeit
Kaiserstraße 18
55116 Mainz
Deutschland
WWW: 
http://www.bioland.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Stephanie Fischinger
Telefon: 
06131 23979-05
E-Mail: 
stephanie.fischinger@bioland.de
Online-Bewerbung: 
https://www.bioland.de/stellenmarkt/jobs-beim-bioland-ev
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.04.2022