Landwirtschaftliche Fachprüfung (m/w/d)

Rhein-Neckar-Kreis

Beschreibung: 

Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis ist mit seinen rund 30 Ämtern und 2.000 Mitarbeitenden einer der größten kommunalen Arbeitgeber in der Region. Entsprechend abwechslungsreich und verantwortungsvoll ist die Tätigkeit für den einwohnerstärksten Landkreis in Baden-Württemberg und seine Menschen.

Bringen Sie den Rhein-Neckar-Kreis weiter voran und werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen für unser Amt für Landwirtschaft und Naturschutz in Sinsheim eine

Landwirtschaftliche Fachprüfung (m/w/d)

  • befristet bis 30.04.2023
  • Teilzeit mit 50% (19,5 Stunden/Woche)
  • Die Stelle ist nach Entgeltgruppe E10 TVöD bewertet.
    Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen.
    Monatliche Verdienstmöglichkeiten von 1.800 € bis 2.350 € brutto je nach Berufsabschluss und -Erfahrung.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung der Vor-Ort-Kontrollen zur Prüfung der Beihilfevoraussetzungen der EU-Förder- und Ausgleichsleistungen im Team mit einem Vermessungstechniker
  • Vorbereitung und Durchführung der Vor-Ort-Kontrollen zur Einhaltung der anderweitigen Verpflichtungen (Cross Compliance) und Fachrechtskontrolle
  • Ausarbeitung der Ergebnisse der Vor-Ort-Kontrollen zur Eingabe in EDV-Systeme

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes landwirtschaftliches Studium, alternativ Meister- oder Technikerausbildung im landwirtschaftlichen Bereich
  • Erste Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Vertiefte produktionstechnische Kenntnisse im pflanzlichen Bereich und Grundkenntnisse im tierischen Bereich sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit geografischen Informationssystemen sind vorteilhaft
  • Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit, vernetztes Denken und Handeln sowie Entscheidungsfreudigkeit
  • Ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit sowie ein gutes Selbst- und Zeitmanagement
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes und zukunftssicheres Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten und qualifizierte Weiterbildungen in Beruf und Persönlichkeit
  • Zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege, Freizeit und Beruf
  • Flexibles Arbeiten, im Home-Office und Büro
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Nachhaltig unterwegs mit Job-Ticket und guter Anbindung an den ÖPNV oder mit unserem Radleasing-Modell
  • und noch vieles mehr ...
  • Weitere Informationen zum Aufgabengebiet gibt Ihnen gerne:

  • Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne:

Wir leben Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, Herkunft, Alter und Religion.

Unsere Stellen sind grundsätzlich teilbar.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 22.05.2022 über unser Bewerbungsportal auf der Homepage unter www.rhein-neckar-kreis.de/stellen

www.rhein-neckar-kreis.de

Bewerbungsschluss: 
22.05.2022
Anbieter: 
Rhein-Neckar-Kreis
Kurfürsten-Anlage 38-40
69115 Heidelberg
Deutschland
WWW: 
http://www.rhein-neckar-kreis.de
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Frau Gross; zum Verfahren: Herr Kern
Telefon: 
06221 522-5317, -2466
Online-Bewerbung: 
https://lra-rhein-neckar.bewerbung.dvvbw.de/...achpruefung-m-w-d/de/job.html
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.04.2022